Abo
  • Services:
Anzeige
HTC Flyer erhält Android 2.3.4
HTC Flyer erhält Android 2.3.4 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Android-Tablet

HTC Flyer erhält Android 2.3.4

HTC Flyer erhält Android 2.3.4
HTC Flyer erhält Android 2.3.4 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

HTC hat damit begonnen, das Update auf Android 2.3.4 für das Android-Tablet Flyer zu verteilen. Das Update wird drahtlos verteilt und soll Programmfehler und Sicherheitslücken korrigieren. Mit dem Update erhält das Tablet einige Optimierungen.

Das Android-Tablet HTC Flyer erhält ein Update auf Android 2.3.4, berichtet HTCInside. Eine offizielle Ankündigung von HTC gibt es nicht. Da das Update wie üblich schubweise verteilt wird, kann es einige Tage dauern, bis es alle Geräte erhalten haben. Das Update wird drahtlos verteilt, so dass kein Computer erforderlich ist, um das Tablet zu aktualisieren.

Anzeige

Zunächst werden wohl nur die Flyer-Modelle das Update erhalten, die nicht bei einem Mobilfunknetzbetreiber gekauft wurden. Wann das Update auch für die Geräte erscheint, die bei einem Netzbetreiber erworben wurden, ist noch nicht bekannt.

Flyer reagiert nach Update zügiger

Mit dem Update erhält das Flyer die aktuelle Gingerbreadversion und läuft künftig mit Android 2.3.4. Ende April 2011 hatte Google Android 2.3.4 veröffentlicht. Das Update umfasst eine aktualisierte Version von Google Talk, die nun auch Internettelefonate und Videotelefonie unterstützt. Welche weiteren Neuerungen Android 2.3.4 bringt, hatte Google nie bekanntgegeben.

Auch das Flyer erhält die aktualisierte Google-Talk-Version und bringt laut Nutzerberichten einige Fehlerkorrekturen und Optimierungen. Nutzer berichten, dass vor allem HTC Sense optimiert wurde und nun zügiger reagiert, so dass sich das Tablet insgesamt flüssiger als bisher bedienen lassen soll. Als weitere Geschwindigkeitsverbesserung sollen sich Anwendungen nun zügiger öffnen. Zudem soll es Optimierungen im Energiemanagement des Tablets gegeben haben, so dass der Akku länger als bisher durchhält.

Keine Probleme mehr mit Multi-SIM-Karten

Bisher soll das Flyer Probleme mit Multi-SIM-Karten gehabt haben. Diese Probleme soll das Update ebenfalls korrigieren, so dass Anrufe jetzt korrekt auf dem Handy landen und nicht mehr vom Tablet abgewiesen werden.


eye home zur Startseite
mp. 15. Aug 2011

Ich dachte mittlerweile hätte es jeder mitbekommen: 3.X braucht KEINE 2 Kerne...

AndyGER 14. Aug 2011

Text gelesen? ... ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Hubert Burda Media, Offenburg
  3. Signavio GmbH, Berlin
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

Turris Omnia im Test: Ein Router zum Basteln
Turris Omnia im Test
Ein Router zum Basteln
  1. Botnetz Telekom-Routerausfälle waren nur Kollateralschaden
  2. BGH-Urteil Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort
  3. Fritzbox 6430 Cable AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

  1. Re: 100 Euro mehr investierten und gleich zur...

    Der Spatz | 20:36

  2. Re: Abfrage der Umsätze der vergangen 30 Tage...

    robinx999 | 20:36

  3. Re: Port umlenken

    hle.ogr | 20:32

  4. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    burzum | 20:31

  5. Re: Äußerst fragewürdiger Einfluss

    gigman | 20:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel