Abo
  • Services:
Anzeige
Counter Strike Global Offensive
Counter Strike Global Offensive (Bild: Valve Software)

Global Offensive

Counter-Strike mit Remake von "de_dust"

Counter Strike Global Offensive
Counter Strike Global Offensive (Bild: Valve Software)

Go go go: Valve hat offiziell ein neues Counter-Strike angekündigt. Es soll Anfang 2012 veröffentlicht werden und unter anderem neue Ausgaben berühmter Maps wie "de_dust" bieten. Der Shooter erscheint für PC, Mac und über Xbox Live und Playstation Network.

Die Gerüchte sind bestätigt worden: Nur wenige Stunden, nachdem es Spekulationen über ein neues Counter-Strike gab, hat Valve Software den Teamshooter mit dem Namenszusatz Global Offensive offiziell angekündigt. Er entsteht in einer Zusammenarbeit zwischen Valve und dem ebenfalls in Seattle ansässigen Entwicklerstudio Hidden Path Entertainment.

Anzeige

"CS: GO" soll neue Spielmodi, Leaderboards, Charaktere, Waffen und Maps bieten. Konkret sagt Valve allerdings bislang nur, dass es Remakes von Kartenklassikern wie "de_dust" und anderen geben wird. Es soll Anfang 2012 via Steam für Windows-PC und Mac OS sowie über Xbox Live und Playstation Network erscheinen.

Ob und in welcher Form Global Offensive auf der Gamescom 2011 zu sehen sein wird, verrät Valve nicht. Auf den Messen Pax Prime (Ende August in Seattle) und Eurogamer Expo (Ende September in London) soll das Programm spielbar sein.


eye home zur Startseite
flasherle 16. Aug 2011

nein, es muss nicht zwangsläufig relisitsch werden, aber einfach ein schritt von tf zu...

chriz.koch 15. Aug 2011

aahh sorry: meinte "Auf Konsolen..."

syntax error 15. Aug 2011

Es gab halt kein anderes brauchbares Spiel mit so einem Setting. Der Rest war nur Scifi...

burzum 14. Aug 2011

CS und taktisch anspruchsvoll, gnihihi :D Fehlt nur noch das Du Realismus im gleichen...

ap (Golem.de) 12. Aug 2011

Ist korrigiert und hätte uns mit einem @golem schneller erreicht ;)


-] tbee.news [- / 13. Aug 2011

Counter-Strike GO



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Berlin
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. über Robert Half Technology, Gießen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Polaris-Grafikkarten

    AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

  2. Windows 10 Anniversary Update

    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

  3. Quartalsbericht

    Amazon schwimmt im Geld

  4. Software

    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

  5. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  6. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  7. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  8. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  9. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  10. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Ich frage mich wie das Vertraglich aussieht

    Maller | 05:53

  2. Deutschland

    Maller | 05:46

  3. Re: Ohne Angabe der zu verlegenden Länge ist der...

    Chocobit | 05:41

  4. Re: Mit anderen Worten...

    HansKlausner | 05:29

  5. Re: Warum fängt Microsoft alles gut an aber

    Moe479 | 05:16


  1. 06:00

  2. 23:26

  3. 22:58

  4. 22:43

  5. 18:45

  6. 17:23

  7. 15:58

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel