Abo
  • Services:
Anzeige
Hans-Peter Friedrich
Hans-Peter Friedrich (Bild: Johannes Eisele/AFP/Getty Images)

Testlauf

Facebook warnt Minderjährige vor Partys

Hans-Peter Friedrich
Hans-Peter Friedrich (Bild: Johannes Eisele/AFP/Getty Images)

Facebook hat damit begonnen, minderjährige Nutzer davor zu schützen, ihre Partytermine unbeabsichtigt für jeden sichtbar zu machen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hatte zuvor Druck ausgeübt.

Facebook warnt künftig beim Erstellen einer Veranstaltung davor, diese öffentlich zu machen. Die Warnfunktion, die seit dem 11. August 2011 aktiv ist, richtet sich nur an minderjährige Nutzer des weltgrößten sozialen Netzwerks. Im Menü heißt es: "Du bist dabei eine öffentliche Veranstaltung zu erstellen. Alle Internetnutzer können die Details deiner Veranstaltung sehen. Jeder kann die Veranstaltung sehen und für sie zu/absagen."

Anzeige

Anfang Juni 2011 hatte eine Hamburger Jugendliche versehentlich über Facebook Tausende zu ihrem 16. Geburtstag eingeladen. Teile der 1.500 ungebetenen Gäste randalierten teilweise vor ihrem Elternhaus. 100 Polizisten rückten an. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hatte Ende Juli 2011 Facebook zum Handeln aufgefordert. "Netzwerke wie Facebook müssen hier zumindest das von ihrer Seite Mögliche tun, um Fehlbedienungen oder einen offensichtlichen Missbrauch zu verhindern. Das Thema ist in verschiedenen Bundesländern zu einem akuten Problem geworden". Die Einsätze von Polizisten bei Flashmob-Partys und die Einsatzkosten nähmen stark zu und lägen bereits im sechsstelligen Bereich.

Ein Facebook-Sprecher sagte Golem.de, dass die neuen Einstellungen für Veranstaltungen nur in Deutschland gelten. "Wir werden nun versuchsweise für Minderjährige, die eine öffentliche Veranstaltung erstellen, eine zusätzliche Meldung anzeigen, die auf mögliche Konsequenzen aufmerksam macht. Ein auffälliger Hinweis wird bei den ersten beiden Malen angezeigt, wenn eine öffentliche Veranstaltung erstellt wird. Diese Änderung tritt ab sofort in Kraft. Wir werden die Auswirkungen des zusätzlichen Hinweises auswerten."

Facebook sei zuversichtlich, dass das Produkt im Allgemeinen gut funktioniere.


eye home zur Startseite
hxe1990 17. Aug 2011

Oder die Tatsache, dass jeder Mikrowellenhersteller in Amerika nun in der...

Sukram71 15. Aug 2011

Also Leute mit einer kleinen Extra-Meldung darauf hinzuweisen, dass man gerade...

JeanClaudeBaktiste 14. Aug 2011

Viel schlimmer finde ich gutgläubige Eltern die ihre Säuglinge auf FB setzen und den...

Anonymer Nutzer 13. Aug 2011

Wundern darüber dass, wenn man mal etwas richtig macht, sich trotzdem an jeder Ecke...

idk 12. Aug 2011

Ich bin eher gespannt wann das erste 1. Welt Land FB usw. reglementiert/sperrt. Dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Hisense Europe Research & Development Center GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 187,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 195€)
  2. 49,97€
  3. 110,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  2. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  3. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  4. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  5. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus

  6. Logitech M330 und M220

    Silent-Mäuse für Lautstärkeempfindliche

  7. Virb Ultra 30

    Garmins neue Actionkamera reagiert auf Sprachkommandos

  8. Smart Home

    Bosch stellt neue Kameras und Multifunktionsrauchmelder vor

  9. Deepmind

    Googles KI soll Strahlentherapie bei Krebs optimieren

  10. Transformer Book 3 ausprobiert

    Asus' Surface dockt bei Spielern an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Master of Orion im Kurztest: Geradlinig wie der Himmelsäquator
Master of Orion im Kurztest
Geradlinig wie der Himmelsäquator
  1. Inside im Test Großartiges Abenteuer mit kleinem Jungen
  2. Mighty No. 9 im Test Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  3. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben

Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

  1. Fehlt nur ein MP3 Player mit Bluetooth

    Mopsmelder500 | 17:51

  2. Re: Gewährleistungsrecht

    Hotohori | 17:50

  3. IMHO: Goldfarbene Verzierung einfach nur hässlich

    kvoram | 17:50

  4. Re: Mäuse ohne seitliche Back/Forward Tasten

    Sammie | 17:50

  5. Re: Nokia, bitte bau wieder Smartphones

    pk_erchner | 17:48


  1. 18:00

  2. 17:59

  3. 17:13

  4. 16:45

  5. 16:05

  6. 15:48

  7. 15:34

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel