Abo
  • Services:
Anzeige
Telekom-Shop mit HTC-Smartphones im Februar 2010 in Berlin
Telekom-Shop mit HTC-Smartphones im Februar 2010 in Berlin (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Handymarkt

HTC vor Motorola, Sony Ericsson abgehängt

Telekom-Shop mit HTC-Smartphones im Februar 2010 in Berlin
Telekom-Shop mit HTC-Smartphones im Februar 2010 in Berlin (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Nach den Marktforschern von IDC hat nun auch Gartner Zahlen zum Handymarkt im zweiten Quartal 2011 vorgelegt. Im Unterschied zu IDC listet Gartner nicht nur die Top 5 der Handyhersteller, sondern eine Top 10. Dadurch zeigt sich, wie kleinere Hersteller wie RIM, HTC, Motorola und Sony Ericsson platziert sind.

Die ersten fünf Platzierungen im Handymarkt unterscheiden sich in den Analysen von IDC und Gartner zwar in Nuancen, ändern am jeweiligen Rang aber nichts. So führt Nokia den weltweiten Handymarkt im zweiten Quartal 2011 trotz erheblicher Einbußen weiterhin an. Dahinter folgt mit einem großen Abstand Samsung auf dem zweiten Platz. LG schafft es vor Apple auf den dritten Platz und den fünften Rang nimmt der chinesische Hersteller ZTE ein.

Anzeige

Bei IDC endet die Topliste an dieser Stelle, Gartner führt diese aber seit dem ersten Quartal 2010 noch fünf Plätze weiter. Denn ziemlich knapp hinter ZTE folgt Research In Motion (RIM) auf dem sechsten Platz mit 12,7 Millionen verkauften Smartphones. Das entspricht einem Weltmarktanteil von 3 Prozent und ist damit identisch zu dem von ZTE, die im zurückliegenden Quartal ein paar hunderttausend Mobiltelefone mehr als RIM verkauft haben. Noch im ersten Quartal 2011 lag RIM vor ZTE und kam auf einen Marktanteil von 3 Prozent, während sich ZTE mit 2,3 Prozent begnügen musste.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Nokia97,9 Millionen22,8 Prozent
2. Samsung69,8 Millionen16,3 Prozent
3. LG Electronics24,4 Millionen5,7 Prozent
4. Apple19,6 Millionen4,6 Prozent
5. ZTE13,1 Millionen3 Prozent
6. RIM12,7 Millionen3 Prozent
7. HTC11 Millionen2,6 Prozent
8. Motorola10,2 Millionen2,4 Prozent
9. Huawei9 Millionen2,1 Prozent
10. Sony Ericcson7,3 Millionen1,7 Prozent
Handymarkt im zweiten Quartal 2011

Mit einem Weltmarktanteil von 2,6 Prozent konnte sich HTC den siebten Platz sichern, weil sich 11 Millionen Kunden für ein HTC-Smartphone entschieden hatten. Noch vor einem Jahr lag HTCs Marktanteil bei 1,6 Prozent und auch im Vorquartal war er mit 2,2 Prozent niedriger. Einige Einbußen im Marktanteil musste Motorola im zweiten Quartal 2011 im Vergleich zum Vorjahr verkraften, konnte aber gemessen am Vorquartal zulegen. Mit 10,2 Millionen abgesetzten Mobiltelefonen genügte es wieder für den achten Platz. Der Marktanteil beträgt nun 2,4 Prozent, nachdem er im Vorquartal auf 2,1 Prozent eingebrochen war. Im Vorjahresquartal betrug Motorolas Marktanteil noch 2,5 Prozent.

Der chinesische Handyhersteller Huawei erkämpfte sich im zweiten Quartal 2011 den neunten Platz und verwies Sony Ericsson damit auf den letzten. Huawei verkaufte 9 Millionen Handys, erreichte damit einen Marktanteil von 2,1 Prozent und konnte diesen damit erheblich ausbauen. Im Vorquartal kam Huawei auf 1,6 Prozent und im Vorjahr waren es 1,4 Prozent.

Mit Sony Ericsson geht es weiter bergab, die sich nun mit dem zehnten Platz auf dem Handyweltmarkt begnügen müssen. Noch vor einem Jahr lag der Marktanteil des Handyherstellers bei 3 Prozent. Im zurückliegenden Quartal reichten 7,3 Millionen verkaufte Mobiltelefone aber nur noch für einen Marktanteil von 1,7 Prozent. Bereits im Quartal davor sank der Marktanteil auf 1,9 Prozent.


eye home zur Startseite
oSu. 15. Aug 2011

Mechanische Tasten verschleißen und es besteht die Gefahr der Verschmutzung. Außerdem...

ggggggggggg 12. Aug 2011

wieso soll man die nicht vergleichen können? Man darf nur nichts falsches...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. Südwestrundfunk, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  2. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: ISO 26262

    Moe479 | 22:49

  2. Re: McAffe

    EWCH | 22:49

  3. Re: Akku leer?

    BLi8819 | 22:48

  4. Re: Das gibtsdoch schon lange....

    My1 | 22:48

  5. Re: Wer sich nicht sicher ist ob ein Anrufer...

    luarix | 22:47


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel