Abo
  • Services:
Anzeige
Heello soll Twitter Konkurrenz machen.
Heello soll Twitter Konkurrenz machen. (Bild: Heello/Screenshot von Golem.de)

Heello

Twitpic-Gründer startet Twitter-Klon

Heello soll Twitter Konkurrenz machen.
Heello soll Twitter Konkurrenz machen. (Bild: Heello/Screenshot von Golem.de)

Mit Heello steht ein neuer Microblogging-Dienst zur Verfügung. Der Twitter-Klon wurde von Twitpic-Chef Noah Everett gegründet.

Heello steht seit dem 10. August 2011 zur Nutzung bereit und bietet im Großen und Ganzen dasselbe wie Twitter. Die Tweets heißen bei Heello Pings und haben ebenfalls die künstliche Beschränkung auf 140 Zeichen. Statt den Leuten zu folgen, hört man ihnen zu ("listen") und wird zu ihrem Zuhörer ("Listener").

Anzeige

Wie bei Twitter kann auch bei Heello ein Bild an eine Nachricht gehängt werden. Im Feed ist dann eine Miniaturansicht neben dem Text zu sehen, wird es angeklickt, erscheint eine größere Version. Eine weitere Ansicht mit größerer Auflösung fehlt Heello aber.

  • Der neue Twitter-Konkurrent Heello (Screenshot von Golem.de)
Der neue Twitter-Konkurrent Heello (Screenshot von Golem.de)

Der größte Unterschied zu Twitter ist, dass die abonnierten Feeds von Heello-Nutzern auf der Heello-Webseite automatisch aktualisiert werden und kein manuelles Neuladen erforderlich ist. Das ist recht gut am durchrauschenden Live-Feed aller Nutzer zu beobachten - wie bei einer Twitter-Wall zeigt es, was gerade los ist, allerdings kann das bei vielen Kontakten etwas hektisch wirken.

Wie Twitpic- und Heello-Gründer Noah Everett im eigenen Heello-Feed ankündigt, soll sich der neue Microblogging-Dienst durch geplante weitere Funktionen von der Konkurrenz abheben. Außerdem dürfte es ein Versuch sein, Twitter etwas entgegenzusetzen, nachdem der Photo-Sharing-Dienst Twitpic durch Twitters Integration von Photobucket schlagartig an Relevanz verloren hat.


eye home zur Startseite
mnementh 11. Aug 2011

Damit könnte es nicht völlig irrelevant sein, denn damit könnte man als Heello-Nutzer...

malachi54 11. Aug 2011

ehm ich meine natürlich nicht noch eine "social community" oder "micro blogging...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. OSRAM GmbH, Garching bei München
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Vaillant GmbH, Remscheid


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)

Folgen Sie uns
       


  1. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  2. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  3. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring

  4. Android-Verbreitung

    Nougat bleibt bei niedrigem Marktanteil

  5. Kernfusion

    Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  6. Skylake-R

    Intel stellt 14-nm-Prozessoren schon nach acht Monaten ein

  7. Google

    Neue App für persönliche Sicherheit

  8. Android-Dezember-Updates

    Patch für Dirty Cow und Android 7.1.1 mit neuen Emojis

  9. Amazon Go

    Supermarkt ganz ohne Kasse

  10. Apollo Lake

    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. UHD-Blu-ray PowerDVD spielt 4K-Discs
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

  1. Re: Haifischflosse

    ChristianKG | 13:14

  2. Re: Hoffentlich macht das keine Schule!

    urghss | 13:13

  3. Re: Helikopter-App

    RedRanger | 13:13

  4. Re: No chance - seriously

    1nformatik | 13:12

  5. Re: Finger weg

    sneaker | 13:11


  1. 12:01

  2. 11:52

  3. 11:51

  4. 11:48

  5. 11:39

  6. 11:39

  7. 11:32

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel