Abo
  • Services:
Anzeige
Fritz!Box Fon WLAN 7390
Fritz!Box Fon WLAN 7390 (Bild: AVM)

AVM

Neue Funktionen und Sicherheitsupdate für Fritzbox 7390

Fritz!Box Fon WLAN 7390
Fritz!Box Fon WLAN 7390 (Bild: AVM)

Mit der neuen Firmwareversion 84.05.05 für die Fritzbox Fon WLAN 7390 versieht AVM sein Topmodell mit neuen Funktionen. Zugleich wird eine Sicherheitslücke geschlossen, die Nutzern im lokalen Netzwerk das Auslesen von Konfigurationsdaten ermöglichte.

Die Fritz!Box 7390 bietet mit der Firmware 84.05.05 eine erweiterte Kindersicherung und macht durch die Erweiterung von IPv6 um Dual Stack Lite IPv4-Gegenstellen über reine IPv6-Anbindung erreichbar. Zudem wird dazu das Tunnelprotokoll RFC 5969 unterstützt. Auch wurde ein Problem im Zusammenspiel mit Windows-7-Rechnern beseitigt.

Anzeige

Die NAS-Funktion der Fritzbox 7390 beherrscht nun das Suchen und Sortieren und zeigt eine erweiterte Ansicht nach Kategorien. Zudem können Mediaserver und Speicherfreigabe umbenannt werden, wobei die Medienfreigabe auf ausgewählte Partition begrenzbar ist. Dabei wurde der UPnP-AV-Mediaserver überarbeitet und hat nun die Versionsnummer 4.0.

AVM hat darüber hinaus einige Optimierungen für T-Home Entertain vorgenommen, unterstützt VPN-Verbindungen zu Microsofts TMG-Server und hat die DNSSEC-Unterstützung erweitert. Zudem verfügt die Fritzbox 7390 nun über einen sicheren DECT-Repeating-Modus und sorgt dafür, dass auf dem Fritz-Fon MT-F und C3 in RSS-Feeds Bilder angezeigt werden. Zudem können die Telefone nun MP3-Klingeltöne abspielen und die Darstellung von Menüs und Listen soll deutlich schneller von Statten gehen. Dafür muss aber zugleich die Firmware der Telefone aktualisiert werden.

AVM erleichtert mit dem Firmwareupdate auch den Umstieg von anderen Routern auf die Fritzbox 7390, denn Einstellungen können selektiv übernommen werden, auch von älteren Fritzbox-Modellen und ausgewählten Speedport-Geräten.

Mit dem Update hat AVM auch eine Sicherheitslücke beseitig, wie Michael Engelke bemerkt: Zuvor war es möglich durch Übergabe von Get-Parametern auch ohne Anmeldung Konfigurationsdaten von der Box abzufragen.

Für die Fritzbox-Modelle 7270 und 7240 erschien ein entsprechendes Update bereits Anfang Juli 2011.


eye home zur Startseite
George99 09. Aug 2011

Hä, wie kommst du auf diese komische Idee? Die Mehrheit aller Handykarten sind Prepaid...

Abseus 09. Aug 2011

...mit meiner 7390 so wie ich es zuvor auch mit meiner 7270 war aber... AVM sollte es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Social Bots

    Furcht vor den neuen Wahlkampfmaschinen

  2. Fire OS 5.2.4.0 im Test

    Amazon vernetflixt die Fire-TV-Oberfläche

  3. 5K-Display

    LG Ultrafine 5K mit Verbindungsproblemen zum Mac

  4. IOS, TVOS, MacOS und WatchOS

    Apple aktualisiert seine Betriebssysteme

  5. Ohrhörer

    Apples Airpods verlieren bei Telefonaten die Verbindung

  6. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  7. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  8. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  9. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  10. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Die Qualität der Autofahrer lässt eh immer...

    belugs | 10:05

  2. Re: 60 Euro sind auch ein Witz

    Reudiga | 10:02

  3. Re: Chinesische Raumfahrt

    Kakiss | 10:02

  4. Re: Rollenspiele sind out

    Marple | 10:01

  5. Re: ...keine verlässlichen Angaben

    Kondratieff | 10:01


  1. 09:40

  2. 09:03

  3. 07:59

  4. 07:39

  5. 07:23

  6. 18:19

  7. 17:28

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel