Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Motors: Elektro-SUV Model X ist in Vorbereitung
Tesla Motors: Elektro-SUV Model X ist in Vorbereitung (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Model X

Tesla Motors plant kleines Elektro-SUV

Tesla Motors: Elektro-SUV Model X ist in Vorbereitung
Tesla Motors: Elektro-SUV Model X ist in Vorbereitung (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Tesla-Chef Elon Musk hat ein neues Elektrofahrzeug angekündigt. Den ersten Prototyp des Model X, eines kleinen SUVs, will der US-Elektroautohersteller im Dezember vorstellen.

Der US-Elektroautohersteller Tesla Motors entwickelt ein neues Modell. Das hat Unternehmenschef Elon Musk bei einer Telefonkonferenz mitgeteilt, berichtet die Tageszeitung Los Angeles Times.

Anzeige

Model X soll das neue Elektroauto heißen. Es wird ein sogenanntes Crossover, also ein kleineres Sport Utility Vehicle (SUV). Einen ersten Prototyp wollen die Kalifornier Mitte Dezember 2011 vorführen, sagte Musk.

Einheitsantriebsstrang

Das Model X soll den bewährten Tesla-Antriebsstrang bekommen, weshalb die Entwicklungszeit für das Auto recht kurz gewesen sei, sagte Musk. Der Antriebsstrang wird nicht nur in Tesla-eigene Fahrzeuge verbaut, sondern künftig auch in Toyotas Elektro-SUV RAV4 EV.

Der Produktionsstart für Model X ist für das Jahr 2013 geplant, also ein Jahr nach dem Model S. Tesla will 15.000 der kleinen SUVs pro Jahr bauen. Die finale Version des Model S will Tesla im Oktober vorstellen. Der Elektro-Pkw, der seit Anfang des Jahres auf der Straße getestet wird, soll Mitte 2012 in den USA auf den Markt kommen.

Gestiegener Verlust

Anlass für die Telefonkonferenz war die Bekanntgabe der Quartalszahlen. Der Verlust im zweiten Quartal 2011 lag bei 58,9 Millionen US-Dollar, 53 Prozent höher als der Verlust im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Grund waren Ausgaben für die Entwicklung von Model S und Model X. Gleichzeitig stiegen die Einnahmen um 105 Prozent auf 58,2 Millionen US-Dollar, was am gestiegenen Absatz des Tesla Roadster lag.

Von dem Elektrosportwagen hat Tesla Motors inzwischen über 1.800 verkauft. Dessen Produktion wird voraussichtlich Ende Januar 2012 eingestellt, da sich das Unternehmen auf das Model S konzentrieren will. Bis dahin wird Tesla 2.500 Roadster gebaut haben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. Software AG, Saarbrücken


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 5,99€
  2. 5,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Und für so einen Rotz..

    Yash | 23:15

  2. Re: Ist das ein IMHO?

    razer | 23:12

  3. Re: Sich nicht von der Angst anstecken lassen!

    Ganta | 23:12

  4. Re: Na, das ist doch mal innovativ!

    Der Spatz | 23:12

  5. Re: Die Karte... Californien...

    Der Spatz | 23:05


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel