16 GByte RAM für Mac-Mini-Modelle von Mitte 2011
16 GByte RAM für Mac-Mini-Modelle von Mitte 2011 (Bild: OWC)

Aufrüstung

16 GByte RAM im Mac Mini

Preiswert ist es nicht, den neuen Mac Mini auf 16 GByte Hauptspeicherkapazität zu bringen. Aber Other World Computing hofft dennoch, mit seinem Angebot Kunden zu gewinnen.

Anzeige

Für den Mac Mini, der Mitte 2011 von Apple vorgestellt wurde, sind eigentlich maximal 8 GByte als Obergrenze angegeben worden. Zumindest von Apple erhält man kein Gerät, das mehr Speicher enthält. Ohter World Computing (OWC) hat nun ein Angebot vorgestellt, bei dem diese Grenze auf 16 GByte angehoben wird.

Die DDR3-1333-Speicherbausteine mit 204 Pins sind als SO-DIMMs (CL9) gefertigt.

Für seine RAM-Ausrüstung mit zwei 8-GByte-Modulen verlangt OWC allerdings rund 1.400 US-Dollar - umgerechnet sind das ohne Steuern, Zoll und Versand ungefähr 985 Euro. Damit liegt der Preis deutlich über dem Mac Mini selbst, der ab rund 600 Euro angeboten wird.

Die Umrüstung muss der Kunde selbst vornehmen, der dann im besten Fall 2 GByte Speicher übrig hat, denn ohne RAM verkauft Apple den Rechner nicht. OWC hat dafür ein Rückkaufprogramm initiiert. Dafür gibt es immerhin 4 US-Dollar.


tribal-sunrise 07. Aug 2011

danach: http://ark.intel.com/compare/53463,52229,52224 ist das doch eine Mogelpackung...

Private Paula 07. Aug 2011

Und was ist falsch daran? Lass Apple Status Symbole herstellen. Ist doch okay, oder...

hartex 05. Aug 2011

Stimmt...folgende CPUs sind in den Mac Minis verbaut und können alle maximal 8 GB...

Kommentieren



Anzeige

  1. Professur (m/w) Energy Informatics - Fakultät für Informatik / Kommunikation / Medien
    FH OÖ Studienbetriebs GmbH, Hagenberg (Österreich)
  2. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Teilprojektleiter (m/w) Digitale Innovation
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. Prozess- und Projektreferent (m/w) in der Abteilung Vertriebssysteme
    DEKRA SE, Stuttgart

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Google Chromecast HDMI Streaming Media Player
    19,00€ inkl. Versand
  2. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  3. TOP-PREIS: SAMSUNG UE55JU6050U, 138 cm (55 Zoll), UHD 4K, LED TV, , DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
    799,00€ (im Preisvergleich sonst ab 1500,45€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  2. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  3. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  4. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  5. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  6. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  7. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  8. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  9. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

  10. Not so smart

    Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: VoIP-Umstellung gestaltet sich meist als Drop...

    zu Gast | 19:04

  2. Re: Nvidia wirds schon richten

    Buttermilch | 19:02

  3. Re: Faxproblem wird auch komplett verschwiegen

    Raulsinropa | 18:59

  4. können Sie gleich wieder aufhören, das wird...

    McFly | 18:58

  5. Re: suche Touch Player für Partys

    Legacyleader | 18:57


  1. 19:00

  2. 18:14

  3. 18:09

  4. 17:34

  5. 16:42

  6. 16:33

  7. 16:04

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel