Anzeige
Knoppix 6.7 basiert auf Debian 6.0.2.
Knoppix 6.7 basiert auf Debian 6.0.2. (Bild: Knoppix)

Linux-Distribution

Knoppix 6.7 basiert auf Debian 6.0.2

Klaus Knopper hat seine Linux-Distribution Knoppix 6.7 freigegeben. Sie basiert auf dem aktuellen Debian 6.0.2 alias "Squeeze" mit dem Linux-Kernel 2.6.39.3. Als Desktop kommt LXDE zum Einsatz.

Anzeige

Die Live-Distribution Knoppix 6.7 mit Linux-Kernel 2.6.39.3 ist erschienen. Klaus Knopper hat die jährlich erscheinende Linux-Distribution auf der aktuellen Version 6.0.2 von Debian aufgebaut. Knoppix 6.7 nutzt das Lightweight X11 Desktop Environment (LXDE) als grafische Oberfläche.

  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
Knoppix 6.7

Knoppix lässt sich sowohl als Rettungssystem als auch als Desktopumgebung nutzen. Für die Arbeiten am Rechner stehen Libreoffice 3.3.3, die Bildbearbeitung Gimp 2.6 sowie Googles Chromium-Browser 12 bereit. Musik und Filme lassen sich mit Mplayer abspielen, für das der Gnome-Player als Frontend dient.

Zusätzlich enthält Knoppix 6.7 die Arbeitsumgebung Adriane, die speziell für Sehbehinderte konzipiert ist. Sie reagiert auf Spracheingaben und liest beispielsweise Menüpunkte vor. Die grafische Oberfläche enthält ebenfalls Werkzeuge für die Barrierefreiheit, etwa den Screen-Reader Orca oder den Daisy-Player, der Erweiterungen für das Abspielen von Hörbüchern für Sehbehinderte enthält.

Knoppix besitzt auch eine Reihe von Konfigurationswerkzeugen, die vor allem der Konfiguration von Netzwerkverbindungen mit UMTS oder ISDN dienen.

Knoppix steht als 32- und 64-Bit-Hybridsystem als Live-CD oder -DVD zum Download bereit.


eye home zur Startseite
elgooG 05. Aug 2011

http://grml.org/

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst
  2. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  3. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  4. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Wann hört das mit diesen zusätzlichen Faktoren auf?

    Profi-Experte | 21:03

  2. Re: Spiele Studios veröffentlichen nur noch Mist !

    Cd-Labs: Radon... | 20:18

  3. Re: Schön

    Ovaron | 20:17

  4. Re: also ist Industrie 4.0 für niedere...

    jokey2k | 20:11

  5. Re: Rückerstattung

    turageo | 20:09


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel