Abo
  • Services:
Anzeige
Hacker erhalten über Timthumb Zugriff auf einen Worpress-Server
Hacker erhalten über Timthumb Zugriff auf einen Worpress-Server (Bild: Mark Maunder)

Wordpress

Sicherheitslücke in Timthumb macht Blogseiten angreifbar

Eine Sicherheitslücke in dem Dienstprogramm Timthumb für Wordpress kann genutzt werden, um Wordpress-Blogs zu manipulieren. Der Entdecker der Sicherheitslücke stellt ein Patch zur Verfügung, der Entwickler will den Fehler korrigieren.

Das Dienstprogramm Timthumb kann genutzt werden, um Wordpress-Seiten zu manipulieren. Angreifer können sich Zutritt zur Dateistruktur der Blogsoftware verschaffen, indem sie über die Datei timthumb.php unerwünschten Code einschleusen. Timthumb wird von zahlreichen Themes genutzt, um Bilder zu skalieren und benötigt deshalb Schreibrechte für das Wordpress-Verzeichnis.

Anzeige

Der Entdecker der Sicherheitslücke Mark Maunder wurde von dem Hacker mit den Worten "Congratulations, you're a winner" in seinem eigenen Blog begrüßt. Er bemerkte, dass seine Webseite Banner-Werbung schaltete, obwohl er dies selbst nicht veranlasst hatte.

Um die Sicherheitslücke zu schließen, rät Maunder, timthumb.php zu löschen und sämtliche Themes daraufhin zu prüfen, ob sie von dem Fehlen von Timthumb betroffen sind. Außerdem sollten Anwender nochmals überprüfen, ob die Dateirechte in der Ordnerstruktur von Wordpress korrekt vergeben sind.

Wer Timthumb nicht deaktivieren will, kann in der Datei timthumb.php alle Einträge in dem Array $allowedsites löschen. Denn laut Maunder liegt der Fehler in der Abfrage der dort eingetragenen Domänen, die lediglich per unvollständiger String-Abfrage abgeglichen werden. Dass diese Lösung reicht, kann Maunder allerdings nicht garantieren.

Ben Gillbanks, der Entwickler, arbeitet an einer Korrektur seiner Software. Er hatte sich unter dem Posting von Maunder bereits für die Fehler entschuldigt.


eye home zur Startseite


Das INCONET Tagebuch / 12. Aug 2011

tech and commerce / 05. Aug 2011

WordPress & Webwork / 04. Aug 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. über JobLeads GmbH, München
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Statt FaktenFaktenFakten nur LügenLügenLügen?

    DY | 07:23

  2. Re: Keine #3

    sk3wy | 07:18

  3. Re: Mmmmh, 30 FPS

    NaruHina | 07:09

  4. Re: Quasi die Cloud zurück ins LAN holen

    Theholger | 07:09

  5. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    sk3wy | 07:06


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel