Handel & Piraten: In See stechen mit Port Royale 3
Port Royale 2 (Bild: Kalypso)

Handel & Piraten

In See stechen mit Port Royale 3

Beim Klabautermann, es gibt eine Fortsetzung: Kalypso hat sich die Rechte an Ascarons Handelsspiel Port Royale gesichert und arbeitet an Teil 3. Er soll sowohl auf Windows-PC als auch auf Konsole die Segel setzen.

Anzeige

Spiele wie Port Royale waren lange vor Social- und Browsergames die Kernkompetenz deutscher Entwicklerstudios. Sie boten Handel plus Strategie, dazu meist ein historisches Szenario und jede Menge Bugs. Immerhin kam der zweite Teil des bei Ascaron entstandenen Titels weitgehend ohne letztere aus. Jetzt kündigt Kalypso eine Fortsetzung des Klassikers an. Während im 17. Jahrhundert die kolonialen Supermächte England, Spanien und Frankreich um die Macht auf den Weltmeeren kämpfen, soll es der Spieler als Händler oder Pirat zur einfluss- und erfolgreichsten Person der Karibik bringen. Dazu gehören Seeschlachten, geschicktes Handeln mit Wirtschaftsgütern und das Ausplündern von Hafenstädten; auch ein umfangreicher Multiplayermodus ist vorgesehen.

  • Port Royale 3
  • Port Royale 3
Port Royale 3

Port Royale 3 soll im zweiten Quartal 2012 für Windows-PC und Konsolen erscheinen; für welche genau, ist noch nicht bekannt. Kalypso will auf der Gamescom 2011 eine spielbare Version zeigen.


Sharkx2k2 08. Aug 2011

Ich habe diese Tastatur / Maus Kombi für Dreamcast. Es ist ein Traum :)

hmm5 03. Aug 2011

du scheinst wohl schon lange nicht mehr zu spielen? bist auf nischentitel gibt es für...

MeinSenf 02. Aug 2011

Wird sowas wieder von manischen Dauerzockern zugemüllt die einem Gelegenheitszocker keine...

Alf Edel 02. Aug 2011

Ein erstklassiges Trollversuch mit Nivea... ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  2. Senior SPS-Programmierer (m/w)
    Aker Solutions, Erkelenz
  3. Projektleiter / Scrum Master (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Deutsche Welle, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  2. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  3. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  4. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  5. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  6. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  7. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  8. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  9. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls

  10. Google

    64-Bit-Chrome für Windows in Betaphase



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Shamu Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich
  2. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  3. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

    •  / 
    Zum Artikel