Softwareupdate: Apple TV streamt gekaufte TV-Serien und unterstützt Vimeo
Apple TV (Bild: Apple)

Softwareupdate

Apple TV streamt gekaufte TV-Serien und unterstützt Vimeo

Apple hat die Software für das Apple TV der zweiten Generation aktualisiert. Mit der neuen Version 4.3 können Fernsehserien über das Gerät gekauft werden. Alle bislang über das iTunes-Konto erworbenen Serien können ebenfalls auf Apple TV angesehen werden.

Anzeige

Die neue Version 4.3 für Apple TV der zweiten Generation ermöglicht die Wiedergabe von Fernsehserien, die über den Rechner oder über andere iOS-Geräte wie das iPad oder das iPhone mittels iTunes gekauft wurden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie bereits auf den Geräten wieder gelöscht wurden. Die gesamte Einkaufshistorie wird in Apple TV angezeigt.

Wer will, kann nun auch Fernsehserien über Apple TV kaufen. Das war bislang nur mit Spielfilmen möglich. Außerdem kann die kleine TV-Settop-Box nun auf Videos des Anbieters Vimeo zugreifen.

  • Apple TV, zweite Generation - normalerweise nur ein iTunes- und Youtube-Empfänger (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)

Apple TV 4.3 wird über die Systemaktualisierung des Geräts eingespielt. Aktuell ist die neue Version nur in den USA verfügbar, während in der deutschsprachigen Knowledgebase von Apple noch die Vorversion als aktuell gilt.


unsacred666 04. Aug 2011

ich hab mir jetzt viele postings hier durchgelesen... und sorry, aber ich glaub du hast...

unsacred666 04. Aug 2011

du hast einfach keine peilung! so siehts aus... ob das moped nun mp4, m4v, oder mkv heißt...

Janolo 03. Aug 2011

Sehe ich nicht so, unten wird doch lediglich erwähnt, dass die neue Version (!= Serien...

AndyGER 02. Aug 2011

Hier bin ich (fast) bei Dir. Anstatt HD-Fernsehen attraktiver zu gestalten, haben die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Quality Assurance Engineer / Test Manager (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Software-Entwickler/in C++
    Data Room Services GmbH, Frankfurt am Main
  3. Qualitätsmanager (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co.KG, Berlin
  4. Softwareentwickler (m/w) Benutzerinterface / HMI Senior
    KACO new energy GmbH, Neckarsulm

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Icann

    Länderdomains sind kein Eigentum

  2. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  3. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  4. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  5. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  6. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  7. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  8. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  9. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  10. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel