Softwareupdate: Apple TV streamt gekaufte TV-Serien und unterstützt Vimeo
Apple TV (Bild: Apple)

Softwareupdate

Apple TV streamt gekaufte TV-Serien und unterstützt Vimeo

Apple hat die Software für das Apple TV der zweiten Generation aktualisiert. Mit der neuen Version 4.3 können Fernsehserien über das Gerät gekauft werden. Alle bislang über das iTunes-Konto erworbenen Serien können ebenfalls auf Apple TV angesehen werden.

Anzeige

Die neue Version 4.3 für Apple TV der zweiten Generation ermöglicht die Wiedergabe von Fernsehserien, die über den Rechner oder über andere iOS-Geräte wie das iPad oder das iPhone mittels iTunes gekauft wurden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie bereits auf den Geräten wieder gelöscht wurden. Die gesamte Einkaufshistorie wird in Apple TV angezeigt.

Wer will, kann nun auch Fernsehserien über Apple TV kaufen. Das war bislang nur mit Spielfilmen möglich. Außerdem kann die kleine TV-Settop-Box nun auf Videos des Anbieters Vimeo zugreifen.

  • Apple TV, zweite Generation - normalerweise nur ein iTunes- und Youtube-Empfänger (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)

Apple TV 4.3 wird über die Systemaktualisierung des Geräts eingespielt. Aktuell ist die neue Version nur in den USA verfügbar, während in der deutschsprachigen Knowledgebase von Apple noch die Vorversion als aktuell gilt.


unsacred666 04. Aug 2011

ich hab mir jetzt viele postings hier durchgelesen... und sorry, aber ich glaub du hast...

unsacred666 04. Aug 2011

du hast einfach keine peilung! so siehts aus... ob das moped nun mp4, m4v, oder mkv heißt...

Janolo 03. Aug 2011

Sehe ich nicht so, unten wird doch lediglich erwähnt, dass die neue Version (!= Serien...

AndyGER 02. Aug 2011

Hier bin ich (fast) bei Dir. Anstatt HD-Fernsehen attraktiver zu gestalten, haben die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn
  3. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. IT Software Specialist (m/w) Patent Annuities Department
    Dennemeyer Group, Howald (Luxembourg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  2. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  3. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  4. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  5. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  6. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  7. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  8. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  9. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones

  10. Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel