Softwareupdate: Apple TV streamt gekaufte TV-Serien und unterstützt Vimeo
Apple TV (Bild: Apple)

Softwareupdate

Apple TV streamt gekaufte TV-Serien und unterstützt Vimeo

Apple hat die Software für das Apple TV der zweiten Generation aktualisiert. Mit der neuen Version 4.3 können Fernsehserien über das Gerät gekauft werden. Alle bislang über das iTunes-Konto erworbenen Serien können ebenfalls auf Apple TV angesehen werden.

Anzeige

Die neue Version 4.3 für Apple TV der zweiten Generation ermöglicht die Wiedergabe von Fernsehserien, die über den Rechner oder über andere iOS-Geräte wie das iPad oder das iPhone mittels iTunes gekauft wurden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie bereits auf den Geräten wieder gelöscht wurden. Die gesamte Einkaufshistorie wird in Apple TV angezeigt.

Wer will, kann nun auch Fernsehserien über Apple TV kaufen. Das war bislang nur mit Spielfilmen möglich. Außerdem kann die kleine TV-Settop-Box nun auf Videos des Anbieters Vimeo zugreifen.

  • Apple TV, zweite Generation - normalerweise nur ein iTunes- und Youtube-Empfänger (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)

Apple TV 4.3 wird über die Systemaktualisierung des Geräts eingespielt. Aktuell ist die neue Version nur in den USA verfügbar, während in der deutschsprachigen Knowledgebase von Apple noch die Vorversion als aktuell gilt.


unsacred666 04. Aug 2011

ich hab mir jetzt viele postings hier durchgelesen... und sorry, aber ich glaub du hast...

unsacred666 04. Aug 2011

du hast einfach keine peilung! so siehts aus... ob das moped nun mp4, m4v, oder mkv heißt...

Janolo 03. Aug 2011

Sehe ich nicht so, unten wird doch lediglich erwähnt, dass die neue Version (!= Serien...

AndyGER 02. Aug 2011

Hier bin ich (fast) bei Dir. Anstatt HD-Fernsehen attraktiver zu gestalten, haben die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Service- und Systembetreuer (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt
  2. Entwickler (m/w) Controllingsysteme / SAP
    Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg
  3. Senior Software Entwickler (m/w)
    1eEurope Deutschland GmbH, Holzgerlingen
  4. Leiter(in) Stabsstelle Architekturmanagement
    Toll Collect GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pavlok

    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

  2. Apple

    iOS hat noch immer WLAN-Probleme

  3. Samsung

    Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher

  4. News-Aggregator

    Reddit plant eigene Kryptowährung

  5. Sway

    Microsoft stellt neues Präsentations-Tool vor

  6. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  7. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  8. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  9. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  10. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rochester Cloak: Tarnkappe aus vier Linsen
Rochester Cloak
Tarnkappe aus vier Linsen
  1. Roboter Transformer aus Papier

Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. OS X Apple liefert Patch für Shellshock
  2. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  3. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

    •  / 
    Zum Artikel