Will Menschen durch Roboter ersetzen: Foxconn-Chef Terry Gou
Will Menschen durch Roboter ersetzen: Foxconn-Chef Terry Gou (Bild: Pichi Chuang/Reuters)

Roboter statt Menschen

Foxconn will automatisieren

Foxconn will seine Produktion stärker automatisieren: In den kommenden drei Jahren will der taiwanische Auftragshersteller eine Million Roboter kaufen, sie in der Fertigung einsetzen und damit menschliche Arbeitskräfte einsparen.

Anzeige

Das taiwanische Unternehmen Foxconn will in den kommenden drei Jahren eine Million Roboter anschaffen, die einen Teil der Arbeiter ersetzen sollen. Das hat Foxconn-Chef Terry Gou auf einer Veranstaltung des Unternehmens angekündigt, wie die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet.

Foxconn will demnach 2012 die Zahl der Roboter auf 300.000 aufstocken. Bis 2014 sollen es dann eine Million sein. Die Roboter sollen einen Teil der Arbeiter ersetzen. Sie werden nach Angaben von Gou einfache Arbeiten wie Farbe Aufsprühen, Schweißen oder Montieren übernehmen.

Personalkosten senken

Das Unternehmen, das unter anderem für Amazon, Apple, Dell und Nintendo fertigt, setzt heute rund 10.000 Roboter ein. Durch den Einsatz weiterer Roboter will das Unternehmen die Effizienz steigern und dabei gleichzeitig Personalkosten senken.

Foxconn beschäftigt derzeit rund 1,2 Millionen Menschen, davon etwa eine Million auf dem chinesischen Festland. Der taiwanische Auftragsproduzent geriet in der Vergangenheit mehrfach wegen der schlechten Arbeitsbedingungen in die Kritik. Im vergangenem und in diesem Jahr beging gut ein Dutzend Arbeiter Selbstmord. Es kam mehrfach zu Unfällen in den Fabriken. Zuletzt starben in Juni 2011 mehrere Arbeiter bei einer Explosion.


Der Kaiser! 23. Jan 2012

http://grundeinkommen.tv/?p=263

tingelchen 01. Aug 2011

Lass mal überlegen. Der Roboter - produziert zuverlässiger - schneller - gleichbleibend...

watcher 01. Aug 2011

http://img823.imageshack.us/img823/4628/unbenanntozh.png Einen Auszug findest du hier...

FrankTzFL1977 01. Aug 2011

.... an den Menschenverachtenten arbeitsverhältnissen. was sich ändert ist das die...

y.m.m.d. 01. Aug 2011

wenn die Mitarbeiter die Roboter, durch die Sie in Zukunft ersetzt werden, noch vor der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachinformatiker (m/w)
    ADAC TruckService GmbH & Co. KG, Laichingen
  2. SAP Inhouse Berater (m/w) QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  3. Kundenberater für ERP-Projekte (m/w)
    ABACUS Business Solutions GmbH, München
  4. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  2. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€
  3. VORBESTELLBAR: Guild Wars 2 Heart of Thorns Vorverkaufsbox
    44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  2. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  3. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  4. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  5. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  6. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  7. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  8. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  9. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  10. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Re: Bessere Pläne

    Squirrelchen | 06:21

  2. Re: Musks Ideen sind Gold wert

    jungundsorglos | 05:56

  3. Re: Danke Elon !

    jungundsorglos | 05:46

  4. Re: Leider hat er Züge eines Diktators

    jungundsorglos | 05:42

  5. Re: Schade

    wasabi | 05:35


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel