Tilt

Webseitenstrukturen in 3D zeigen

Die Firefox-Erweiterung Tilt macht den Aufbau einer Webseite sichtbar. In einem 3D-Modell kann der Nutzer die Struktur räumlich erkennen, ohne auch nur eine Zeile HTML-Code zu studieren.

Anzeige

Die 3D-Visualisierung der Firefox-Extension Tilt ist mit Hilfe von WebGL realisiert worden und nutzt das DOM-Modell zur Strukturierung der Ansicht. Die 3D-Seiten erinnern an Bauklötze, die in verschiedenen Ebenen angeordnet sind, je nachdem, zu welchem DIV-Block oder UL oder zu welcher anderen Dokumentenstruktur sie gehören. Der Body als unterster Layer bildet die Basis der 3D-Darstellung.

  • Firefox-Erweiterung Tilt zeigt Golem.de in 3D (Bild: Golem.de)
  • Firefox-Erweiterung Tilt zeigt Golem.de in 3D (Bild: Golem.de)
  • Firefox-Erweiterung Tilt zeigt Golem.de in 3D (Bild: Golem.de)
  • Firefox-Erweiterung Tilt zeigt Golem.de in 3D (Bild: Golem.de)
  • Firefox-Erweiterung Tilt zeigt Golem.de in 3D (Bild: Golem.de)
  • Firefox-Erweiterung Tilt zeigt Golem.de in 3D (Bild: Golem.de)
  • Firefox-Erweiterung Tilt zeigt Golem.de in 3D (Bild: Golem.de)
Firefox-Erweiterung Tilt zeigt Golem.de in 3D (Bild: Golem.de)

Tilt wurde von Victor Porof, Cedric Vivier und Rob Campbell entwickelt. Das Projekt startete im Rahmen des Google Summer of Code und wird nun nach Angaben des Teams weiterentwickelt. Die Firefox-Erweiterung soll kein reines Spaßprojekt sein, sondern vielmehr Webentwicklern die verschiedenen Beziehungen der Webseitenelemente zueinander grafisch verdeutlichen. So sollen Fehler schneller erkannt werden.

Gestartet wird Tilt über das Menü oder über die Tastenkombination Strg+Shift+L und mit Escape wird die Darstellung wieder beendet.

Künftig soll es mit Tilt auch möglich sein, den markierten Teil des HTML-Codes optisch hervorzuheben, die 3D-Darstellung bei Codeänderungen automatisch zu aktualisieren oder den Z-Index zu visualisieren. In einem Blog informieren die Entwickler über den aktuellen Stand.

Tilt kann über Github als XPI heruntergeladen und auch als Quellcode bezogen werden.


SoniX 04. Aug 2011

Wir sind auch nicht hier um Sie zu überzeugen. Ich persönlich kann es aus dem Text auch...

c3rl 02. Aug 2011

Auch mit guter räumlicher Auffassungsgabe, welche ich mir zuschreibe, und auch trotz...

Hans Schmucker 01. Aug 2011

Etwas mehr muss es dann doch schon sein (3D-nav, z-index beeachten...) , aber ja: es gibt...

Hans Schmucker 01. Aug 2011

Es liegt auf dem linken Mousebutton.

Kommentieren


Webmaster / Internet Blog / 07. Aug 2011

Tilt: Webseitenstrukturen in 3D



Anzeige

  1. Senior BI Solutions Architekt (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn
  2. Ingenieur (m/w) Materialflusssimulation / Intralogistiksysteme
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  3. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Systemarchitektur / Systems Engineering
    Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel