Anzeige
Logo des Anbieters
Logo des Anbieters (Bild: Kabel Deutschland)

Digitales Radio

Abhilfe gegen Störungen von Kabelfernsehen durch DAB+

Der Testbetrieb des digitalen Rundfunks nach DAB+ stört manche analogen Empfänger für Kabelfernsehen - und ab dem 1. August 2011 startet der Regelbetrieb. Laut Kabel Deutschland hilft jedoch meist schon der Austausch des Kabels am Fernseher.

Anzeige

Der Kanal 5 des analogen Kabelfernsehens kann durch die Ausstrahlung von DAB+ gestört werden, wie ein Sprecher von Kabel Deutschland Golem.de bestätigt hat. In den meisten Verbreitungsgebieten des Unternehmens liegt auf dieser Frequenz der Sender Das Erste der ARD, in Hamburg beispielsweise aber RTL. Die Testsendungen per DAB+ finden derzeit in Bremen, Hamburg und Hannover statt. Ab dem 1. August 2011 wird der Regelbetrieb aufgenommen, wobei dann unter anderem Berlin, München und Nürnberg mit DAB+ versorgt werden.

Dabei ist dann auch in diesen Städten mit den Störungen zu rechnen. Kabel Deutschland zufolge treten die bisher in den ersten drei Städten beobachteten Probleme aber nur vereinzelt auf, so dass es wenig elegant erscheint, den Kanal 5 nicht mehr zu verwenden. Dann müssten nämlich alle Nutzer von analogem Kabelfernsehen einen Suchlauf an ihren Geräten starten.

Nach den bisherigen Erfahrungen des Anbieters reicht es in den meisten Fällen aus, das Kabel von der Wanddose zum Empfänger durch eine höherwertige Strippe zu tauschen. Kabel Deutschland empfiehlt ein mindestens doppelt geschirmtes Kabel mit einem Schirmungsmaß von 85 dB oder mehr.

Reicht diese Maßnahme nicht aus, sollen sich betroffene Kunden unter der kostenfreien Rufnummer 0800 52 666 25 an Kabel Deutschland wenden. Sollte sich dann, etwa durch eine schlechte Hausverkabelung, keine Lösung finden lassen, will das Unternehmen gleich den Wechsel auf digitales Kabelfernsehen (DVB-C) empfehlen. Das benötigt aber für ältere Geräte einen neuen Receiver je Antennendose.


Anonymer Nutzer 29. Jul 2011

Beide sind in Rente und wollen von Computer nicht viel wissen. Was ich dort allerdings...

GProfi 29. Jul 2011

Mit einem Receiver pro Antennendose wird man wohl nicht weit kommen, das beim analogen...

bstea 29. Jul 2011

... höheren Preis. Naja DAB+ interessiert keine Sau, aber die Kabelbetreiber bekommen...

jayrworthington 29. Jul 2011

[ ] Du hast schon mal im Service bei einem Kabelnetzanbieter gearbeitet. Ja, das *ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. IT-Bereichsleiter (m/w)
    über JobLeads GmbH, München

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Tom Clancy's: The Division [PC Code - Uplay]
    54,45€ - Release 8. März
  3. NEU: Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Descent of the Shroud

    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

  2. Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

  3. Flash-Speicher

    Micron spricht über 768-GBit-Chip

  4. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  5. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  6. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  7. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  8. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  9. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  10. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Re: Warum Aluminium?

    Kleine Schildkröte | 16:00

  2. Re: Ich habe in Fallout 4 noch keinen einzigen...

    SteamKeys | 15:49

  3. Re: Alternative?

    Themenzersetzer | 15:36

  4. Das gleiche bitte für DayZ SA...

    hroessler | 15:36

  5. Re: MacBook?

    SelfEsteem | 15:36


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel