Anzeige
Select in UnSQL
Select in UnSQL (Bild: UnQL)

UnQL

SQL für NoSQL-Datenbanken

Select in UnSQL
Select in UnSQL (Bild: UnQL)

Die Entwickler von SQLite und CouchDB haben sich zusammengetan und mit der Unstructured Data Query Language, kurz UnQL (gesprochen "Uncle") eine Abfragesprache für NoSQL-Datenbanken zu entwickeln, deren Syntax an SQL angelehnt ist.

Damien Katz, Gründer von Couchbase und Erfinder der NoSQL-Datenbank CouchDB, und SQLite-Erfinder Richard Hipp haben gemeinsam die Unstructured Data Query Language (UnQL) entwickelt. Beide wollen UnQL in künftigen Produkten implementieren.

UnQL nutzt eine SQL sehr ähnliche Syntax, bietet aber einige zusätzliche Funktionen zur Auswahl und Manipulation komplexer Dokumentstrukturen. Dabei arbeitet UnQL auf einem sich selbst beschreibenden Dokument und kommt ohne ein definiertes Schema aus. So sollten Entwickler mit UnQL die von SQL-Datenbanken gewohnten Tabellen mit strukturierten Informationen erhalten, dabei aber auf die Flexibilität von schemafreien NoSQL-Designs aufbauen können, heißt es in der Ankündigung.

Anzeige

Erste Informationen zu UnQL stehen unter unqlspec.org zur Verfügung. Große Teile der Seite sind aber noch leer.


eye home zur Startseite
murdog 29. Jul 2011

In der GAE kann man zum Zugriff auf die eigentlch schemalosen Daten JPA oder JDO...

chrulri 29. Jul 2011

Hab ich mir auch gleich gedacht :D

fool 29. Jul 2011

Naja, NoSQL ist gerade in Mode und nun will es jeder einsetzen, auch die, die eigentlich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Manager für den FleetBoard Store (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Test Analyst (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main, Berlin
  3. Solution Designer (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Java EE-Entwickler (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade

  2. Nexar

    Smartphone erstellt automatisch Profile von Autofahrern

  3. Pikes Peak

    Eiswürfelgekühlter Tesla Model S bricht Rennrekord

  4. Betriebssystem

    Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10

  5. Anki Cozmo

    Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad

  6. Alfieri

    Maserati will Elektrosportwagen bauen

  7. Google Bloks

    Programmcode zum Anfassen

  8. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  9. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  10. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Re: Wechseln lohnt sich!

    Reddead | 09:38

  2. Re: Weshalb gibt Tesla keine PS mehr im...

    Nebukadneza | 09:38

  3. Datenschutzdesaster

    ogdecker | 09:38

  4. Re: Und wer definiert "gutes Autofahren"?

    doowopy | 09:38

  5. Re: ich würde gerne zahlen

    biggs | 09:38


  1. 08:53

  2. 08:15

  3. 08:03

  4. 08:00

  5. 07:48

  6. 07:32

  7. 07:15

  8. 18:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel