Abo
  • Services:
Anzeige
Jonney Shih, Aufsichtsratchef von Asus, im März 2010.
Jonney Shih, Aufsichtsratchef von Asus, im März 2010. (Bild: Ana-Bianca Marin/Getty Images)

Ultrabooks

Hersteller kämpfen mit 1.000-Dollar-Preisgrenze

Jonney Shih, Aufsichtsratchef von Asus, im März 2010.
Jonney Shih, Aufsichtsratchef von Asus, im März 2010. (Bild: Ana-Bianca Marin/Getty Images)

Die ersten Ultrabooks werden teurer, weil die Ausschussrate bei der Fertigung noch sehr hoch ist. Erst 2012 werden die Preise fallen und die 1.000-Dollar-Preisgrenze einhalten.

Die Hersteller der neuen superflachen Ultrabooks haben Probleme, die Preisobergrenze von 1.000 US-Dollar (umgerechnet 692 Euro) einzuhalten. Das berichtet die IT-Tageszeitung Digitimes aus Herstellerkreisen. Die Ultrabooks sollen im vierten Quartal 2011 auf den Markt kommen.

Anzeige

Die ersten Ultrabook-Modelle werden von Asus Computer und Hewlett-Packard (HP) kommen. Von Asus kommen im Zeitraum von Ende September bis Anfang Oktober 2011 das UX21 mit 11,6-Zoll-Bildschirm und das 13,3-Zoll-Gerät UX31.

Intels Designplanungen sehen einen Preis von unter 1.000 US-Dollar vor. Doch die Preise von Asus werden im Bereich von 1.000 bis 1.600 US-Dollar liegen. Die Ausschussraten bei der Fertigung der Panels für die Displays und weiterer Kernkomponenten sind noch sehr hoch, was die Ultrabooks verteuert. Asus startet deswegen vorsichtig mit niedrigen Stückzahlen in den Ultrabookmarkt, um die Reaktionen der Käufer abzuwarten. Größere Stückzahlen will der taiwanische Computerhersteller erst im Jahr 2012 auf den Markt bringen, hat die Digitimes erfahren. Bis dahin sollten die Produktionskosten gesunken und die Nachfrage gestiegen sein.

Nach dem Intel-Design sollen Ultrabooks dünn und leicht sein, aber trotzdem eine hohe Leistung bieten. Laut Angaben aus dem Monat Mai 2011 wird die Geräteklasse mit den aktuellen Schnittstellen USB 3.0 und Thunderbolt ausgestattet sein. Auch Tabletfunktionen sollen die Ultrabooks bieten.

Die Ultrabooks sollen weniger als 20 mm dick sein und ein Gewicht von 1,1 bis 1,3 Kilogramm haben. Die Laufzeit wird bei 7 Stunden liegen. HP soll zwei Ultrabooks vorbereiten, die mit Intels Dual-Core-CPUs Core i7-2677M (1,8 GHz) oder i7-2637M (1,7 GHz) bestückt sind.


eye home zur Startseite
hifimacianer 28. Jul 2011

Also laut dem Test hält das 11" 7,5h und das 13" Modell sogar 9 Stunden! Ich habe die...

fool 28. Jul 2011

Das Alugehäuse der Macbooks und das Glastouchpad sind die einzigen Gründe aus denen ich...

fool 28. Jul 2011

Der_fromme_Blork schrieb: Die meisten Leute haben gar kein Interesse an Grafikkarten und...

Ravenbird 28. Jul 2011

Damals ging es darum das man wenn man ähnliches wie ein Macbook pro für die PC Plattform...

jack-jack-jack 27. Jul 2011

i3 core cpu 1,2 ghz 4 GB Ram 500GB Platte win7 64 bit 1,5 kg (ok, das geht besser) ratet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Düsseldorf
  2. Terra Canis GmbH, München
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: 2 Wochen vor Kino erstmal die Raubkopier...

    DASPRiD | 04:08

  2. Re: DSL-Community

    Moe479 | 04:05

  3. Re: Streaming. Dafür werden Filme gemacht.

    DASPRiD | 03:59

  4. Re: Solange sich wie immer am Preis/TB nichts...

    honna1612 | 03:58

  5. Re: Vor 8 Jahren gabs das auch schon...

    My1 | 03:16


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel