Die InnoDB-Engine in MySQL 5.6.3 beherrscht die Volltextsuche.
Die InnoDB-Engine in MySQL 5.6.3 beherrscht die Volltextsuche. (Bild: MySQL)

MySQL

Preview 5.6.3 ermöglicht Volltextsuche in InnoDB

In einer weiteren Vorabversion der Datenbank MySQL 5.6.3 kann die InnoDB-Engine auch zur Volltextsuche genutzt werden. Über die Binlog-API können externe Anwendungen auf die Binärlogs der Datenbank zugreifen.

Anzeige

Mit MySQL 5.6.3 beherrscht die InnoDB-Engine auch die Volltextsuche. Dabei verwendet InnoDB Auxiliary Tables um Indizes zu speichern. Die MyISAM-Engine speichert Indizes hingegen in B-Trees, was laut InnoDB-Entwickler nicht für zahlreiche gleichzeitige Abfragen geeignet ist. Zusätzlich lassen sich die Tabellen in mehrere Partitionen aufteilen, was die Skalierbarkeit erhöhen soll. Die Abfragen bleiben jedoch die gleichen wie für MyISAM.

Datenbank-Partitionen können per ALTER_TABLE … EXCHANGE_PARTITION im- und exportiert werden. SELECT-Abfragen lassen sich ebenso wie DELETE, INSERT, UPDATE oder REPLACE explizit auf Partitionen anwenden.

Die Replikation soll ebenfalls beschleunigt worden sein. Künftig kann festgelegt werden, welche Spalten auf Veränderungen überwacht werden sollen. Das soll Speicherplatz sparen und die Netzwerkauslastung sowie den Arbeitsspeicherverbrauch senken. Log-Dateien im Binärformat können von beliebigen Anwendungen über die Binlog-API genutzt werden. Redo-Logs können bis zu 2 TByte groß werden statt 4 GByte bisher.

Durch das Buffer Pool Pre-loading sollen Abfragen nach einem Serverneustart schneller möglich sein. Weitere Verbesserungen seit MySQL 5.5 sollen die Replikation sowie die InnoDB-Engine beschleunigen.

Mit dem Memcached-Plugin soll die Storage Engine InnoDB seit der letzten Entwicklerversion von MySQL 5.6 künftig nicht nur schneller werden, sondern auch als NoSQL-Datenbank dienen. Alternativ können die verwendeten Datenbanken auch weiter mit SQL-Befehlen bearbeitet werden. Das Memcached-Plugin sorgt dafür, dass die Daten als Schlüssel und Werte im Arbeitsspeicher gehalten werden und der Zugriff dadurch beschleunigt wird.

Die Entwicklerversion von MySQL 5.6.3 steht unter labs.mysql.com zum Download bereit. Ein Veröffentlichungstermin für die finale Version steht noch aus.


mars96 26. Jul 2011

Bei MyISAM Tabellen funktioniert die Volltextsuche ja schon länger, nur eben ohne...

Kommentieren



Anzeige

  1. Principal Business Analyst (m/w) Projektmanager für strategische IT-Projekte
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Internationaler Produktmanager Tools / Services Software (m/w)
    Rodenstock GmbH, München
  3. HR Expert e-Recruitment (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Penzberg
  4. Business Expert mit Schwerpunkt CRM (m/w)
    BASF Coatings GmbH, Münster

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Battlefield 4 Download
    11,97€
  2. NEU: Crysis 3 Download
    2,99€
  3. NEU: Little Big Planet 3 - Extras Edition (PS4)
    49,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

  2. Deutscher Entwicklerpreis 2014

    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

  3. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND

  4. Outcast 1.1

    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

  5. Microsoft

    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

  6. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  7. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  8. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  9. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer

  10. x86-64-Architektur

    Fehler im Linux-Kernel kann für Abstürze ausgenutzt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

    •  / 
    Zum Artikel