Insurgency: Modern Infantry Combat
Insurgency: Modern Infantry Combat (Bild: Mod-Team)

Lethal Enterprise

Online-Shooter auf Basis der Cryengine 3

Er hat Red Orchestra erfunden, jetzt arbeitet Jeremy Blum bei seinem neuen Studio New World Interactive mit der Cryengine 3 am Free-to-play-Shooter Lethal Enterprise. Ebenfalls in der Entwicklung befindet sich ein Shooter auf Basis der Mod Insurgency.

Anzeige

Das Entwicklerstudio New World Interactive aus dem texanischen Denver hat für ein neues Projekt die Cryengine 3 von Crytek lizenziert. Der kommende Shooter trägt den Namen Lethal Enterprise, ist Free-to-play und spielt im Drogenkrieg-Szenario - viel mehr möchten die Macher derzeit nicht verraten. Jeremy Blum, Chef von New World Interactive, verfügt allerdings über Erfahrungen mit Online-Shootern: Er war maßgeblich an Red Orchestra beteiligt, dem als Mod gestarteten, im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Actionspiel auf Basis der Unreal-Engine. Auch einige Mitglieder seines Teams waren zuvor an der Produktion von Red Orchestra beteiligt.

Die Welt der Modifikationen ist Blum offensichtlich nicht fremd: Er arbeitet auch an Insurgency, einer Neuausgabe von Insurgency: Modern Infantry Combat, einer 2007 auf Basis von Steam veröffentlichten Mod. Die kommende Fassung basiert auf der neuesten Version von Source, sie soll 2012 über Steam für Windows-PC und Mac OS erscheinen. Als - nicht ganz unproblematisches - Szenario kommen die aktuellen Aufstände in Teilen der arabischen Welt zum Einsatz.


wooty 27. Jul 2011

Also ich habe es so verstanden, dass sie das Spiel doch bitte so gestalten sollen, dass...

DiDiDo 27. Jul 2011

Sehr guter Und Harter Mod ^^ Kann man schon fasst als ANti-Kriegs Popaganda durchgehen...

Gastredner 26. Jul 2011

Falscher Weltkrieg, der zweite war's!

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur/-in Qualitätssicherung - Software
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Berater (m/w) für beschäftigtenorientierte Arbeitsgestaltung
    Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e.V., Düsseldorf
  3. Entwickler Elektrotechnik (m/w)
    ROTA Yokogawa GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Web-Entwickler (m/w)
    P&I Personal und Informatik AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Bad Neighbors, Oblivion, The Purge)
  2. NEU: Samsung Ultra HD-Monitor U28D590D LED UHD TN
    327,99€ inkl. Versand
  3. AMAZON-FILMAKTION (02.03.-08.03.): 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Prisoners, Bad Neighbors, Oblivion, Sinister)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  2. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  3. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung

  4. Gitlab kauft Gitorious

    Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

  5. Lenovo Vibe Shot im Hands On

    Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar

  6. Malware

    Microsoft rät, Windows-7-DVD von PC Fritz zu vernichten

  7. BQ Aquaris E4.5 angesehen

    Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr

  8. Koenigsegg Regera

    Erster Hybridsupersportwagen fährt ohne Getriebe

  9. Unreal Tournament

    Shock Rifle zücken, DM-Outpost23 wartet!

  10. Spionageverdacht

    Kryptohandy von NSA-Ausschuss-Chef womöglich gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

  1. Re: FullHD @ 120 Hz auf der PS4

    Hotohori | 16:18

  2. Re: Mit der Post?

    smirg0l | 16:18

  3. Re: Ein Game hätten sie auch gleich ankündigen...

    Heinzel | 16:17

  4. Re: Seltsam seltsam  

    Prypjat | 16:16

  5. Re: Weit unter Marktpreis?

    kockott | 16:13


  1. 16:14

  2. 15:37

  3. 15:32

  4. 13:56

  5. 13:38

  6. 12:25

  7. 12:04

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel