Openstreetmap-Kartensoftware: Skobblers Forevermap 2.1 für Android ist fertig
Skobblers Forevermap 2.1 im Android Market (Bild: Golem.de)

Openstreetmap-Kartensoftware

Skobblers Forevermap 2.1 für Android ist fertig

Skobbler hat Forevermap 2.1 für die Android-Plattform veröffentlicht. Die Openstreetmap-Kartensoftware zeigt interessante Orte in der Umgebung besser an und ermöglicht den Download von Kartenmaterial über die Skobbler-Webseite.

Anzeige

Forevermap 2.1 von Skobbler steht für Android zur Verfügung. Mit dem Update erhält die Software nun eine Kategoriensuche, um interessante Orte aus einer bestimmten Kategorie in der Umgebung anzeigen zu lassen. Zudem unterstützt die Software nun den parallelen Download mehrerer Kartenbereiche. Die Kartendaten können entweder auf dem Android-Gerät direkt oder über die Skobbler-Webseite über den Computer geladen werden. Letzteres bedeutet, dass die Kartendaten dann noch auf die Speicherkarte des Android-Geräts kopiert und dort installiert werden müssen.

  • Suchfunktion in Forevermap 2.1
  • Forevermap 2.1 mit eingezeichneter Route
  • Forevermap 2.1 - Interessante Orte nach Kategorien in der Umgebung suchen
  • Forevermap 2.1 erlaubt das parallele Herunterladen mehrerer Länderkarten
  • Forevermap 2.1 zeigt interessante Orte in der Umgebung
Suchfunktion in Forevermap 2.1

Forevermap 2.1 soll an Geschwindigkeit zugelegt haben und allgemein zügiger reagieren. Die Kartendarstellung wurde überarbeitet, so dass sich der Nutzer besser zurechtfinden sollte.

Forevermap nutzt Kartenmaterial von Openstreetmap und legt die Kartendaten auf dem Gerät ab. Eine Internetverbindung ist für die Nutzung der Software nicht erforderlich. Die Software gibt es für die Android-Plattform in einer kostenpflichtigen und einer kostenlosen Lite-Version. Neuerdings gibt es neben der Europa-Ausführung auch eine spezielle Version für Nordamerika.

In der Lite-Variante erfolgt der Download der Kartendaten innerhalb der Anwendung über das Torrent-System, so dass dies länger dauern kann als in der kostenpflichtigen Version, die einen direkten Download enthält. Mit der Version 2.1 wurden die Torrent-Funktionen überarbeitet, so dass es seltener zu Abbrüchen beim Download kommen soll.

Skobbler bietet Forevermap 2.1 im Android Market an. Die Software gibt es in Ausführungen für Europa und die USA. Von beiden Varianten gibt es eine kostenlose Lite-Version und eine kostenpflichtige Version für 1,59 Euro.


tilmank 27. Jul 2011

Es kauft kaum jemand, aber schlecht ist es nicht. Vorteil gegenüber Android ist, dass...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  3. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  4. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel