Abo
  • Services:
Anzeige
Apples iMac - einige Geräte haben Festplattenprobleme
Apples iMac - einige Geräte haben Festplattenprobleme (Bild: Apple)

Ausfallgefahr

Festplatten-Austauschprogramm für iMacs

Apples iMac - einige Geräte haben Festplattenprobleme
Apples iMac - einige Geräte haben Festplattenprobleme (Bild: Apple)

Apple vermeldet Festplattenprobleme bei einem kleinen Teil seiner iMacs. Betroffen sein können Geräte, die im Mai und Juni 2011 verkauft wurden.

Die Festplatten von zwischen Mai 2011 und Juni 2011 verkauften iMacs könnten ausfallen. Deshalb hat Apple ein Austauschprogramm gestartet. Die Ausfälle betreffen laut Hersteller nur einen kleinen Teil der erworbenen Geräte. Betroffen seien ausschließlich 21,5- und 27-Zoll-iMacs mit 1-Terabyte-Festplatte von Seagate.

Anzeige

Kunden mit möglicherweise gefährdeten Systemen werden laut Apple direkt informiert. Wer Sorge hat, dass der eigene iMac ebenfalls betroffen sein könnte, kann auch über eine von Apple eingerichtete Webseite zum "iMac 1TB Seagate Hard Drive Replacement Program" selbst die Seriennummer des Rechners eintragen und überprüfen lassen.

Ist ein Austausch notwendig, erfolgt dieser kostenlos über Apple oder einen Partner. Das Austauschprogramm ist bis zum 23. Juli 2012 befristet, danach wird es nach aktuellem Stand nicht mehr angeboten.


eye home zur Startseite
tilmank 27. Jul 2011

Hoffentlich wird der Samsung-Kauf nicht genehmigt...

bytewarrior 26. Jul 2011

das errinert an den alten Spruch : "Seagate oder sie geht nicht ;-) ..." Und bevor ich...

watcher 26. Jul 2011

Was war sie denn? Wo ging es hier um Apple? Hier noch einmal zum nachlesen...

nive88 25. Jul 2011

apple macht probleme hmm komisch ? :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. noris network AG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Notwehr

    M.P. | 16:39

  2. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  3. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  4. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24

  5. SSH-Config

    Wallbreaker | 16:19


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel