Anzeige
Wine erhält neue Audo-Architektur
Wine erhält neue Audo-Architektur (Bild: WineHQ)

Windows-API-Nachbau

Wine 1.3.25 mit veränderter Audio-Architektur

Der freie Windows-API-Nachbau Wine 1.3.25 bringt eine überarbeitete Audio-Architektur mit, die der in modernen Windows-Versionen entsprechen soll. Außerdem lassen sich erste VBScript-Funktionen nutzen.

Anzeige

In der Entwicklerversion Wine 1.3.25 hat das Wine-Team die Audio-Architektur umgebaut und weiter an die in aktuellen Windows-Versionen genutzte angepasst. Die Wavein-, Waveout- sowie Mixer-Treiber verwenden künftig die API MMDev, deren Windows-Vorbild seit Vista verwendet wird. Damit könnten die Probleme gelöst werden, die Nutzer bisher mit Mmdevapi hatten, da die API bislang nicht vollständig implementiert wurde. Gleichzeit wurden die Treiber für Jack und den Enlightenment Sound Daemon (ESD) entfernt, die noch das veraltete WinMM verwendeten.

Die Grafikschnittstelle GDI32 (Graphics Device Interface) und die darin enthaltene DIB (Device-Indepenent Bitmap)-Engine wurden ebenfalls überarbeitet. Die Optimierungen reichen von alphabetisch sortierten OpenGL-Funktionen über das gezielte Laden von Treiberfunktionen bis hin zu gemeinsam genutzten Farbpaletten durch die DIB-Engine.

VBSript für Wine

Weitere Änderungen wurden an dem Papierkorb vorgenommen, dessen Nutzung verbessert worden sein soll. Der Papierkorb verwendet künftig die Bibliothek ISFHelper, um mit dem darunterliegenden Dateisystem zu kommunizieren. Zudem erhält Wine 1.3.25 eine erste Unterstützung für die Skriptsprache VBScript.

Die in der Ankündigung aufgelisteten Fehlerkorrekturen betreffen hauptsächlich Funktionen, die in den zahlreichen unterstützten Spielen oder Anwendungen bislang fehlten oder sie unbenutzbar machten. Darunter befinden sich Patches für Siedler 5, Civilization 4 und 5, den VLC-Video-Player sowie iTunes. Die Fortsetzung der Installation von Software von einem zweiten optischen Datenträger soll ab Wine 1.3.25 ebenfalls problemlos gelingen.

Links zum Quellcode der Entwicklerversion hat das Wine-Team in der Ankündigung aufgelistet.


eye home zur Startseite
tilmank 27. Jul 2011

Ja, wahrlich ekelerregend. Aber ist natürlich ökonomischer als eine vollwertige...

tilmank 27. Jul 2011

Ich nutze z.B. Mp3tag per Wine, weil es für Linux keine akzeptable Alternative gibt...

IT.Gnom 26. Jul 2011

Ich find API-Wrapper klasse und Wraps ess ich auch gerne. Das ist es etwas ganz anderes...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Softwaretester (m/w) für die Qualitätssicherung
    SCHEMA Consulting GmbH, Nürnberg
  3. Gruppenleiter/in Algorithmenentwicklung Automated Driving
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. System Software Function Integrator (m/w)
    Continental AG, Frankfurt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Uncharted Fortune Hunter

    Schatzsuche für den Multiplayermodus

  2. Schwere Verluste

    Gopro fällt hart

  3. 100 MBit/s

    EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

  4. Star Trek Online

    Abenteuer mit der alten Enterprise

  5. Startups

    Siemens hat in 80er Jahren Idee für VoIP abgelehnt

  6. Microsoft

    Windows 10 läuft auf 300 Millionen Geräten

  7. Angry Birds Action im Test

    Wütende Vögel auf dem Flippertisch

  8. Ersatz für MSDN und Technet

    Neue Microsoft-Dokumentation ist Open Source

  9. Mitmachprojekt

    Unsere Leser messen bereits in über 100 Städten

  10. Steuern

    Bürgermeister von Cupertino kritisiert die Macht von Apple



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

  1. Re: Geld ist nicht alles

    User_x | 17:00

  2. Re: Die Filmindustrie will es nicht verstehen.

    neocron | 17:00

  3. Re: SD-Karte

    Dwalinn | 16:59

  4. Re: Extrawurst Deutschland.

    tingelchen | 16:55

  5. Ging anderen auch so

    schap23 | 16:55


  1. 16:52

  2. 16:20

  3. 16:03

  4. 16:01

  5. 14:25

  6. 14:02

  7. 14:00

  8. 13:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel