Potenzielle Nikon-EVIL-Kamera
Potenzielle Nikon-EVIL-Kamera (Bild: Xitek.com)

Gerüchte

Bild einer Nikon-Systemkamera ohne Spiegel aufgetaucht

Nikon könnte in den kommenden Wochen oder Monaten den Einstieg in das Segment spiegellose Systemkamera ankündigen. Ein erstes inoffizielles Foto einer solchen Kamera ist kurz in einem chinesischen Onlineforum aufgetaucht.

Anzeige

In einem chinesischen Onlineforum ist vorübergehend ein Foto einer spiegellosen Systemkamera von Nikon aufgetaucht. Bisher hatte es Informationen zu einer Nikon-Systemkamera mit Wechselobjektiven nur ohne Bildbelege gegeben. Der auf dem Foto erkennbare Ausschnitt zeigt das Bajonett sowie den Sensor einer Kamera. Die Objektivfassung unterscheidet sich deutlich von dem, was Nikon im Spiegelreflexkamerabereich einsetzt. Der bisherige F-Mount ist nicht nur größer als das Modell auf dem Foto, sondern enthält auch anders platzierte elektrische Anschlüsse.

Das Foto wurde im Xitek-Forum veröffentlicht. Der Sensor erscheint kleiner als ein DX-Modell, das Nikon in seinen DSLRs einsetzt und das ungefähr die Größe 23,6 x 15,8 mm hat.

Sollten die Köpfe der Bajonett-Schrauben, die im Bild zu erkennen sind, wie bei Nikon üblich die Größe von 3 mm Durchmesser aufweisen, dann würde die Sensorgröße zwar noch unterhalb des Micro-Four-Thirds -Standards, aber oberhalb von dem der Pentax-Q liegen. Pentax ist bislang der einzige Hersteller, der Kompaktkamera-Sensoren mit einem Wechselobjektivsystem verbindet. Dessen CMOS-Sensor im Miniformat 1/2,3 Zoll erzielt eine Auflösung von 12,4 Megapixeln.

Ein kleiner Sensor ermöglicht es, kompakte und leichte Objektive zu bauen, die nur einen kleinen Lichtkreis erzeugen müssen. Der Nachteil kleinerer Sensoren ist ihre erhöhte Rauschanfälligkeit, sofern sie eine hohe Auflösung und damit eine ebenso hohe Pixeldichte aufweisen. Das Foto bietet keine Möglichkeit, Aussagen über die Sensorauflösung zu machen.

Neue Objektivlinie müsste entwickelt werden

Sollte Nikon dieses Systemkamerakonzept anbieten, müsste eine vollständige neue Objektivlinie entwickelt werden. Nikon-Fotografen könnten ihre alten Objektive aus dem DSLR-Bereich nicht oder nur mit einem Adapter weiter benutzen. Aufgrund des kleinen Sensors würde sich jedoch eine starke Ausschnittsvergrößerung ergeben.

Bislang teilen sich die Unternehmen Sony, Panasonic, Samsung sowie Olympus und Pentax das neue Marktsegment. Leica-Chef Alfred Schopf hat für 2012 ebenfalls den Einstieg in diese Produktkategorie angekündigt. Nikons Hauptkonkurrent Canon hat noch keine Pläne durchsickern lassen.

Mittlerweile wurde das gesamte Posting einschließlich des Fotos auf Xitek.com gelöscht.


samy 25. Jul 2011

hat eine bekannte Photo-Zeitschrift mal getitelt... Das golem mit "Systemkamera ohne...

trollwiesenvers... 25. Jul 2011

Hehe - ich auch :) Sogar mit Nikkor und Adapter.

trollwiesenvers... 25. Jul 2011

Nun ja - Systemkamera in der Hand und einen Taschenspiegel im Fotokoffer ... so könnte es...

trollwiesenvers... 25. Jul 2011

Ich denke, daß sich weder Nikon, noch Canon dem Systemkamera-Boom verschließen können...

Kommentieren




Anzeige

Anzeige

  1. Projektleitung (m/w) IT-Bereich
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München
  3. Software-Entwickler (m/w) für Linux-Umgebung
    RIEKE COMPUTERSYSTEME GmbH, Martinsried
  4. Hardwareentwickler (m/w) Schaltplanerstellung
    NumberFour AG, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  2. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€
  3. Amazon Fire TV
    89,00€ statt 99,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  2. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  3. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme

  4. Stellenangebote

    Apple sucht nach Mitarbeitern für VR-Hardware

  5. Snapcash

    Bezahlte Sexdienste entstehen bei Snapchat

  6. Robear

    Bärenroboter trägt Kranke

  7. Mobiles Internet

    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

  8. Spionagesoftware

    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

  9. MWC 2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  10. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

  1. Re: Viele kleinere Händler haben leider oft nur...

    HubertHans | 06:05

  2. Re: IMHO: Hyperloop wird scheitern

    Workoft | 05:56

  3. Re: Das wird immer mehr Mode...

    Prinzeumel | 04:41

  4. Re: Vibrationen?

    Prinzeumel | 04:31

  5. Re: Drohne <-> Sichtkontakt: Ich bin verwirrt

    Prinzeumel | 04:30


  1. 19:46

  2. 18:56

  3. 18:43

  4. 18:42

  5. 18:15

  6. 17:59

  7. 16:57

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel