Abo
  • Services:
Anzeige
Mobilcom-Debitel-Shop
Mobilcom-Debitel-Shop (Bild: Freenet)

Ladenhüter

Freenet glaubt nicht an Tablet-Erfolg in Deutschland

Mobilcom-Debitel-Shop
Mobilcom-Debitel-Shop (Bild: Freenet)

Der Mobilfunkprovider Freenet sieht keine gewaltige Nachfrage für Tablets in Deutschland. Die Geräteklasse werde überschätzt, sagte Firmenchef Vilanek. Die Hersteller sollten lieber weiter Smartphones entwickeln.

Freenet sieht keinen Boom mit Tablet-Computern in Deutschland. Christoph Vilanek, Chef des Mobilfunkproviders, sagte dem Nachrichtenmagazin Focus. "Ich persönlich glaube nicht an eine iPad-Mania in Deutschland.". Freenet hatte im ersten Quartal 2011 15,64 Millionen Mobilfunkkunden. Der monatliche Umsatz pro Vertragskunde lag bei 23,30 Euro.

Anzeige

Die Hersteller sollten sich lieber auf die Weiterentwicklung von Smartphones konzentrieren. "Es gibt derzeit sehr viele Hersteller, die ihre Entwicklungsenergie auf Tablet-PCs verwenden. Sie müssen aufpassen, dass sie keine Ladenhüter werden", erklärte Vilanek gegenüber dem Fokus.

Laut Angaben des IT-Branchenverbands Bitkom vom Februar 2011 werden dieses Jahr in Deutschland voraussichtlich 1,5 Millionen Tablets verkauft. Im kommenden Jahr werden die Verkäufe nach der Bitkom-Prognose um 46 Prozent auf 2,2 Millionen Geräte zulegen.

Im zweiten Jahr nach ihrer Einführung sollen Tablets hierzulande 2011 auf einen zehnprozentigen Anteil am gesamten PC-Markt kommen. Da die Kaufkraft kaum wächst, nimmt das Tablet dem Netbook zunehmend Marktanteile ab: Deren Absatz fällt nach den Berechnungen im Jahr 2011 um 15 Prozent auf 1,2 Millionen Stück.

Im Durchschnitt kostete ein Tablet im Februar 2011 in Deutschland 510 Euro. Insgesamt werden nach den Berechnungen bis Ende des Jahres voraussichtlich 14,8 Millionen PCs in Deutschland verkauft. Das bedeutet einen Zuwachs von elf Prozent. Knapp elf Millionen davon sollen tragbare Rechner sein.

Vilanek leitet seit dem Frühjahr 2009 den Mobilfunkprovider Freenet, der den Konkurrenten Debitel übernommen hat.


eye home zur Startseite
b1sh0p 26. Jul 2011

Ok, ich hab Windows nativ auf meinem Mac installiert. Im Endeffekt muss jeder selbst für...

ruckeleric 25. Jul 2011

Nur weil du hauptberuflich Antivirensoftware installierst? Das verstehst du einfach nicht ...

neocron 25. Jul 2011

schoen leicht, aendert nichts am absurd klein! ich mags nicht ... zumal es bis zum 2.3...

Hidetora 25. Jul 2011

Ja, aber ich meinte hauptsächlich Tablets für Privatanwender, um die es hier ganz...

Mario Hana 25. Jul 2011

Sorry, aber die Kunden wollen keine Verträge für Telefon DSL Smartphone Tablet In einem...


Confluence: Avus Mobile / 25. Jul 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  2. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  3. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  4. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  5. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  6. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  7. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung

  8. Smartphones

    Apple will Diebe mit iPhone-Technik überführen

  9. 3D-Flash

    Intel veröffentlicht gleich sechs neue SSD-Reihen

  10. Galaxy Tab S

    Samsung verteilt Update auf Android 6.0



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Das gute alte Briefgeheimnis

    NixName | 13:59

  2. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    g0r3 | 13:58

  3. Re: guckst Du DXOMark und andre Tests

    ThomasDresden | 13:58

  4. Wow, 2 Jahre?

    Kralle | 13:58

  5. Re: warum nicht gleich Akku leihen ?

    Trollversteher | 13:58


  1. 12:57

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:57

  5. 10:40

  6. 10:20

  7. 09:55

  8. 09:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel