Interaktive Dokumente mit CDF
Interaktive Dokumente mit CDF (Bild: Wolfram Research)

Computable Document Format

Lebendige Dokumente von Wolfram Research

Wolfram Research, das Unternehmen hinter Mathematica, hat unter dem Namen Computable Document Format (CDF) ein Format für lebendige Dokumente vorgestellt. Diese sollen sich so einfach erstellen lassen wie ein Diagramm in Excel.

Anzeige

Conrad Wolfram, Strategiechef bei Wolfram Research, beschreibt CDF als einen Wissenscontainer, der so leicht zu erstellen ist wie ein gewöhnliches Dokument, aber die Interaktivität von Apps bietet. Statische Dokumente seien ein verlustbehaftetes Format, das Autoren und Leser vor große Probleme stellt, während das Computable Document Format Ideen interaktiv kommunizierbar und damit anschaulicher machen soll. Sie erlauben es zudem, mehr Informationen auf weniger Raum unterzubringen.

CDF erlaubt es, interaktive Beispiele in die Dokumente zu integrieren. Statt beispielsweise den Dopplereffekt anhand einer Zeichnung zu erläutern, kann dieser am Beispiel eines fahrenden Feuerwehrautos demonstriert werden, wobei die einzelnen Parameter einstellbar sind.

Im Vergleich zu Flash und HTML5 sollen sich CDFs einfacher erstellen lassen und praktisch keine Programmierkenntnise erfordern. Sämtliche Berechnungen erfolgen bei der Darstellung, es muss nicht vorausberechnet werden. Jeder, der in der Lage ist, ein Diagramm in Excel zu erstellen, könne auch ein CDF aufsetzen, so Wolfram. So will Wolfram Research die Erstellung interaktiver Dokumente demokratisieren.

CDFs können dabei wie ein gewöhnliches Textdokument, eine Präsentation oder Website aussehen. Wolfram Research zeigt unter wolfram.com/cdf/uses-examples praktische Beispiele zur Nutzung von CDF, vom Geschäftsbericht über Infografiken und Lehrbücher bis hin zu Daten- und Wissensapplikationen.

Zur Anzeige von CDFs bietet Wolfram Research ein Browserplugin an. Wer also die interaktiven Dokumente betrachten will, die sich auch in Webseiten einbetten lassen, muss zunächst ein Plugin herunterladen. Eine Hürde zur Verbreitung, an der schon viele gute Ideen gescheitert sind.

Laut Wolfram Research unterstützt der CDF-Player die GPU-beschleunigte Darstellung von 2D- und 3D-Grafiks sowie MathML und liefert vorgefertigte interaktive Diagramme sowie Funktionen mit, beispielsweise zur Finanzanalyse.

Das Plugin wirkt in einem ersten Test sehr langsam: Zunächst dauert es einige Sekunden, bis es gestartet ist, und bei der Darstellung eines CDFs gibt es ebenfalls eine kurze Wartezeit. Optisch können die CDF-Beispiele nicht überzeugen - zu kleine Schriften, pixelige Grafikdarstellungen.

Derzeit steht es für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit und funktioniert in den Browsern Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari und Opera. Demnächst sollen auch iOS und Android unterstützt werden.

Das Computable Document Format kann kostenlos genutzt werden, für einige Zusatzfunktionen verlangt Wolfram Research aber Lizenzgebühren. Details dazu finden sich unter wolfram.com/cdf.


tilmank 22. Jul 2011

Nicht laut aussprechen, es könnten ungewollte Assoziationen auftreten xD

Jodn 21. Jul 2011

Such am besten mal bei www.wolframalpha.com nach mathematica, dann kennst du das...

Der Kaiser! 21. Jul 2011

Benjamin_L 21. Jul 2011

Ach was, lieber noch ein proprietäres Format, bringt mehr Koh ähh Kontrolle

t_e_e_k 21. Jul 2011

is klar einfacher als html -> MUAH das behauptet nur jemand, der einen editor nutzt, der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Senior Information Architect - Experte für Informationssicherheit (m/w)
    Enercon GmbH, Aurich
  3. SAP Demand Manager (m/w) Inhouse für Primetals Technologies
    Primetals Technologies, Limited, Erlangen
  4. IT-Desk Agents (m/w)
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOPSELLER: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    12,90€
  2. VORBESTELLBAR: Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    22,79€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR BIS MONTAG: DXRacer OH/FE01/N Formula Gaming Chair
    mit Gutscheincode pcghdeal 229,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt angezeigt)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Die Startups mal wieder

    0xLeon | 16:25

  2. Re: Und die einfache Lösung wäre...

    cry88 | 16:23

  3. Re: Aufrüsten?

    Peter Brülls | 16:09

  4. Re: Zum Abzocken gehören 2. Einer der es Versucht...

    Koto | 16:05

  5. Re: Ich weiss jetzt gar nicht...

    plutoniumsulfat | 16:05


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel