Abo
  • Services:
Anzeige
Macbook Air mit Chromium OS Bootscreen (Montage)
Macbook Air mit Chromium OS Bootscreen (Montage) (Bild: Apple/Golem.de)

Zweckentfremdung

Chromium OS auf dem Macbook Air

Auf dem Macbook Air von Apple läuft mit einigen Tricks Googles Betriebssystem Chromium OS. Der Entwickler Hexxeh hat eine Methode herausgefunden, wie er anstelle von Mac OS X Googles System zum Laufen kriegt - bis auf eine Kleinigkeit.

Nach Angaben von Hexxeh hat er auf dem 11-Zoll-Modell des ersten Macbook Air der neuen Generation (Macbook Air 3,1) Chromium OS zum Laufen gebracht. Zwar läuft das Betriebssystem ohne Bluetooth, aber andere Funktionen wie WLAN, die Grafikausgabe sowie die Helligkeitsregulierung und das Touchpad funktionieren. Allerdings nicht besonders performant, wie Hexxeh zugibt.

Anzeige

Die Bootzeit gibt er mit 22 Sekunden an, was er Apples EFI-Implementierung anlastet. Die Akkulaufzeit sei eventuell mit Chromium OS etwas besser als mit Mac OS X. Zahlen nannte der Entwickler jedoch nicht. Er nutzt den BIOS- Emulationsmodus Boot Camp, um Chromium OS zu booten. Das funktioniert jedoch nicht von USB-Medien aus, so dass Chromium OS erst auf die SSD des Airs kopiert und OS X überschrieben werden muss. An einer Dualboot-Konfiguration will er erst in der Zukunft arbeiten.

Neben einem USB-Stick mit dem Chromium-OS-Image von Hexxeh wird der USB-Stick von Apple mit Mac OS X benötigt, die beide vor dem Einschalten in das Macbook Air gesteckt werden müssen. Der Anwender startet dann den Installationsprozess von Mac OS X vom Stick aus und kopiert mittels Terminalfenster den Inhalt des Chromium-OS-Sticks auf die SSD des Air.

Die genaue Anleitung hat Hexxeh in seinem Blog mitsamt der notwendigen Software veröffentlicht. Chromium OS ist das Open-Source-Projekt von Google, während Chrome OS der Produktname des Betriebssystems ist, das auf Chromebooks ausgeliefert wird. Die Unterschiede zwischen den beiden Betriebssystemversionen, die sich grundsätzlich die gleiche Codebasis teilen, listet Google in einer FAQ auf.


eye home zur Startseite
tilmank 22. Jul 2011

wenn man davon ausgeht, eine Innovation sei etwas neues und nicht nur die logische...

lear 21. Jul 2011

Und IA64 ist weeeeit verbreitet ;-) (Ok, ein paar Server gibt's schon noch) Das Windows...

watcher 21. Jul 2011

Der Vollständigkeit halber hier noch der Chrome OS Download-Link für PC... http...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. TenneT TSO GmbH, Lehrte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Und hier mal ein Bericht aus dem echten Leben.

    Faksimile | 22:51

  2. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 22:51

  3. Re: Preis Controller

    My1 | 22:49

  4. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    plutoniumsulfat | 22:45

  5. Re: Selbst Landungen

    Moe479 | 22:38


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel