Abo
  • Services:
Anzeige
007 James Bond: Goldeneye Reloaded
007 James Bond: Goldeneye Reloaded (Bild: Activision)

007 Goldeneye Reloaded

Alter Shooter mit neuer Engine

007 James Bond: Goldeneye Reloaded
007 James Bond: Goldeneye Reloaded (Bild: Activision)

James Bond kämpft auch auf Playstation 3 und Xbox 360 im Klassiker Goldeneye - anders als auf Wii und N64 - in HD und mit zeitgemäßen Grafikeffekten. Auch den Multiplayermodus baut Activision gegenüber dem Original deutlich aus.

Es ist das Remake eines Remakes, was Activision im Herbst 2011 veröffentlichen möchte. Dann erscheint der 1997 ursprünglich für das N64 und 2010 für die Wii neu aufgelegte Ego-Shooter 007 James Bond: Goldeneye für Playstation 3 und Xbox 360, wieder mit dem Namenszusatz Reloaded. Publisher Activision hat angekündigt, dass die neue Konsolenversion auf einer brandneuen Engine basiert, die neben HD-Grafik auch weitere zeitgemäße Effekte darstellen können soll.

Anzeige

Spieler treten wie im gleichnamigen Film von 1995 als James Bond an. "Es gibt immer neue Schießereien, Schleichen durch Schächte, lautloses Infiltrieren oder auch mal eine Fahrt auf dem Motorrad - alles schon mal da gewesen, aber insgesamt charmant und stimmig in Szene gesetzt", so der Golem.de-Test von 2010. Ähnliches dürfte auch für die kommende Neuauflage gelten.

  • 007 James Bond: Goldeneye Reloaded
  • 007 James Bond: Goldeneye Reloaded
  • 007 James Bond: Goldeneye Reloaded
  • 007 James Bond: Goldeneye Reloaded
007 James Bond: Goldeneye Reloaded

Zusätzlich zur Kampagne bietet das Spiel brandneue "Mi6 Ops Missions". Dabei handelt es sich um separate Einsätze außerhalb der Story, die die verschiedenen Umgebungen aus der Handlung erweitern und Spieler herausfordern, unterschiedliche Überfall-, Schleich- und Verteidigungsziele zu erreichen.

Der Multiplayermodus soll neben einem Vier-Spieler-Split-Screen- auch einen Onlinemodus mit bis zu 16 Spielern enthalten, außerdem soll es mehr Charaktere, Waffen und Karten als in der Wii-Fassung geben. Für die Umsetzung zeichnet das britische Entwicklerstudio Eurocom verantwortlich. Wer eine PS3 besitzt, soll wahlweise mit dem gewohnten Controller oder mit der Bewegungssteuerung Move und dem Sharp-Shooter-Plastikgewehr antreten können. Goldeneye soll im Herbst 2011 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
werauchimmer 21. Jul 2011

Ja wir habens auch letztens mal wieder angetestet, aber das schmerzt schon dezent in den...

7hyrael 21. Jul 2011

Chuck Norris ist bevor er erfolgreich wurde durch die Zeit gereist und hat insgesamt 5...

SlightlyHomosex... 21. Jul 2011

Hab ich irgendwas verpasst oder redet ihr hier über komplett andere Filme? Seit wann...

Frost 21. Jul 2011

gibts auch als HL2 Mod, da aber nur als Multiplayer, ist noch echt witzig.

Charles Marlow 20. Jul 2011

Ist aber nur MP und seit Jahren nicht aktualisiert worden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Köln
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  4. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. 74,90€
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Windows-Unterstützung

    Seitan-Sushi-Fan | 05:32

  2. De Maizière hätte die Tat verhindern können.

    Pjörn | 05:19

  3. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    Seitan-Sushi-Fan | 04:42

  4. Re: Achtziger an Nintendo: Wir wollen unsere...

    Seitan-Sushi-Fan | 04:31

  5. Re: Warum ist das Steammonopol besser?

    Seitan-Sushi-Fan | 04:16


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel