Anzeige
Penny-Markt ist offline.
Penny-Markt ist offline. (Bild: Penny-Markt/Screenshot: Golem.de)

Rewe-Group

Penny.de ist nach Datenleck offline

Nach dem Hack der Kundendaten im Netzwerk der Rewe Group ist nun offenbar auch die Rewe-Tochter Penny.de betroffen. Die Config-Daten des Webservers wurden veröffentlicht. Penny.de ist offline.

Anzeige

Durch eine Directory-Traversal-Attacke war offenbar eine Vielzahl von Dateien auf der Website des Lebensmitteldiscounters Penny frei zugänglich. Inhalte sicherheitsrelevanter Dateien aus dem des Content-Management-System wurden auf Pastebin.com veröffentlicht. Das hat ein Leser Golem.de mitgeteilt.

Die Website Penny.de ist inzwischen offline. "Auf unserer Homepage werden momentan Wartungsarbeiten durchgeführt. Wir sind bald wieder für Sie da", heißt es auf der Plattform.

Der Discounter Penny gehört zur Rewe Group. Der Rewe-Konzern gab am 17. Juli 2011 bekannt, dass zehntausende Namen, E-Mail-Adressen und Passwörter von Nutzern einer WWF-Tauschbörse und einer Tauschplattform für Fußballsammelbilder kompromittiert wurden. Cracker haben die rund 52.000 Datensätze inzwischen im Web veröffentlicht. Neben dem üblichen Spamproblem sind Nutzer in Gefahr, die dasselbe Passwort für verschiedene Zugangskonten verwenden. Der Dienstleister, der für Rewe die Sammlerdatenbanken betrieben hatte, habe die Anmeldedaten im Klartext gespeichert, räumte Rewe inzwischen ein. Die vermeintlichen Angreifer geben dagegen an, dass die kompletten Kundendaten "plain, für jeden leserlich gespeichert" waren.

Nachtrag vom 20. Juli 2011, 15:29 Uhr

Ein Rewe-Sprecher sagte Golem.de: "Wir führen umfangreiche Sicherheitsüberprüfungen durch. Diese laufen noch. Mehr lässt sich dazu nicht sagen." Es handele sich um einen einfachen Stresstest, was kein Indiz dafür sei, dass es Sicherheitsprobleme gebe. "Wir wollen nur gerüstet sein. Es sind keine Kundendaten entwendet worden", erklärte der Sprecher.


eye home zur Startseite
oso 20. Jul 2011

Es sind alle Seiten des Rewe-Konzerns off so auch rewegroup.com, penny-mobil .... ... und...

ww 20. Jul 2011

Klar, auch FTP kann man sehr sicher konfigurieren. Es ist nur davon auszugehen, dass...

ww 20. Jul 2011

Sorry, Forum spinnt, Doppelpost

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  4. Projektmanager/in Digitale Medien
    GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays reduziert
    (u. a. Game of Thrones 5. Staffel 32,97€, Games of Thrones Staffel 1-5 104,97€, Die Bestimmung...
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. Filme für 150 EUR in den Warenkorb legen und nur 75 EUR bezahlen

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  2. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  3. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  4. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  5. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  6. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  7. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  8. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  9. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  10. id Software

    Dauertod in Doom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Re: Fragwürdige Herangehensweise bei Email Filterung

    bombinho | 01:55

  2. Re: Verknöcherte alte Struckturen

    bombinho | 01:36

  3. Re: Wir können in diesem Land keine Kompetenz...

    bombinho | 01:28

  4. der arbeitet also nur mit AMD in dem Modus?

    GaliMali | 00:42

  5. Re: Spiele Studios veröffentlichen nur noch Mist !

    Carlo Escobar | 00:39


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel