Abo
  • Services:
Anzeige
iPad-App Star Wars Blu-ray: Early Access
iPad-App Star Wars Blu-ray: Early Access (Bild: Fox Mobile/Screenshot: Golem.de)

Star Wars

iPad-App stimmt auf Blu-ray-Filme ein

iPad-App Star Wars Blu-ray: Early Access
iPad-App Star Wars Blu-ray: Early Access (Bild: Fox Mobile/Screenshot: Golem.de)

Die iPad-App Star Wars Blu-ray: Early Access soll potenzielle Kunden vom Kauf der Blu-ray-Ausgabe der drei klassischen Filme und ihrer drei Prequels überzeugen. Sie zeigt einiges Bonusmaterial, das auch auf den Blu-rays zu finden sein wird.

Die von Fox Mobile über iTunes USA angebotene iPad-App Star Wars Blu-ray: Early Access kostet nichts. Sie soll eine Vorschau auf die Blu-ray-Ausgaben der sechs Star-Wars-Filme liefern. Dazu bietet sie die Möglichkeit, etwas Bonusmaterial, darunter Dokumentationen und einige wenige Bilder, auf das Apple-Tablet zu laden - und auf Wunsch auch wieder zu löschen, um Speicherplatz freizugeben. Außerdem können einige der in den Filmen verwendeten Modelle - etwa vom Todesstern - auf Fingerdruck aus verschiedenen Perspektiven angeschaut werden.

Anzeige
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
  • Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)
Star Wars Blu-ray: Early Access (Screenshot: Golem.de)

Letztlich ist die Early-Access-App nur eine Werbeanwendung mit ein paar Animationen. Über die Blu-ray-Ausgabe verrät die App erstaunlich wenig, nur dass sie am 16. September 2011 erscheint. Dabei ist längst mehr bekannt - die alte und die neue Trilogie werden als einzelne Pakete oder als Gesamtpaket "The Complete Saga" verkauft.

Die klassischen Teile 4 bis 6 sind nur in ihren überarbeiteten Versionen auf der Blu-ray, sehr zum Unmut von Fans der ursprünglichen Ausgabe. George Lucas und 20th Century Fox hätten mit der App die Möglichkeit, die Fans deswegen direkt anzusprechen und für die Entscheidung zu werben. Darauf wurde aber verzichtet.

Aus der App kann auch direkt auf die Webseiten von deutschen Händlern gesprungen werden. Gelistet werden momentan nur Media Markt und Promarkt - wobei die Nutzer einfach nur auf deren Homepages anstatt auf konkreten Star-Wars-Blu-ray-Angeboten landen. Onlinehändler wie Amazon.de sind nicht verlinkt, dort finden sich die beiden Trilogien derzeit für je rund 50 Euro und alle sechs Filme zusammen für knapp unter 100 Euro.


eye home zur Startseite
derChef 21. Jul 2011

Stimmt nicht ganz. Die original Negative existieren AFAIK noch. Restaurieren kann man...

hackgrid 20. Jul 2011

Ich hatte mir mal im Appstore eine Yoga-App heruntergeladen, wider Erwarten war das dann...

Peter Fischer 20. Jul 2011

Persönlich fehlt mir da noch das Star Wars Cantina Music Video, sowie "Star Wars op...

fighter5800 20. Jul 2011

was soll da denn für ein neues dvd laufwerk rein technisch immer noch aktuell ,neuers...

Peter Fischer 20. Jul 2011

das würde der Ausgabe wahrscheinlich helfen ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Worldline GmbH, Aachen
  3. über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Karlsruhe
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    picaschaf | 10:41

  2. Re: Dann lieber Redmi 3s für ~100¤ (kwt)

    Stainless | 10:40

  3. Re: Gibt es einen Lagerarbeitsplatz, wo es einem...

    Stainless | 10:39

  4. Re: Golem vergleicht Äpfel mit Birnen

    GeneralWest | 10:30

  5. Re: PC von der Stange vs Selbstbau

    lottikarotti | 10:29


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel