Abo
  • Services:
Anzeige
Übernahme: Autodesk verleibt sich Onlinebildbearbeitung Pixlr ein
(Bild: Pixlr)

Übernahme

Autodesk verleibt sich Onlinebildbearbeitung Pixlr ein

Übernahme: Autodesk verleibt sich Onlinebildbearbeitung Pixlr ein
(Bild: Pixlr)

Autodesk hat das Unternehmen Pixlr übernommen, das eine kostenlose Bildbearbeitung als Webanwendung anbietet. Damit will der für professionelle Software bekannte Softwarekonzern seine Position im Privatkundensegment verbessern.

Hinter Pixlr steht ein schwedisches Unternehmen, das im August 2008 gegründet wurde. Die Nutzer der Plattform können über ihren Webbrowser Fotos hochladen, bearbeiten und sie per E-Mail und über soziale Netzwerke verteilen. Auch das Herunterladen der Kreationen ist über den Webbrowser möglich.

Anzeige

Autodesk hat mit Sketchbook bereits eine Zeichenanwendung im Angebot, die mit dem Pixlr-eigenen Dateiformat kompatibel ist. Pixlr ermöglicht unter anderem die Arbeit mit Bildebenen ähnlich wie das große Vorbild Photoshop. Diese Bildebenen bleiben beim Import erhalten. So sollen sich mit Sketchbook handgezeichnete Skizzen in die Bildbearbeitung übertragen und da weiterverwenden lassen.

"Durch die Kombination von Bildgestaltungs- mit Skizzierfunktionen entstehen neue Möglichkeiten für einen umfangreichen visuellen Ausdruck. Wir beabsichtigen, auch die Erfahrungen des Webentwicklerteams von Pixlr mit unserem Know-how im Bereich der Entwicklung mobiler Apps zu vereinen", so Samir Hanna von Autodesk. Wann die mobile Pixlr-App auf den Markt kommen soll, wurde nicht bekannt. Von Sketchbook gibt es bereits iOS-Versionen für iPhone und iPad, während Sketchbook Pro für Windows und Mac OS X erhältlich ist.

Die Pixlr-Gründer arbeiten nun bei Autodesk. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München
  2. MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main
  3. S&L Netzwerktechnik GmbH, Mülheim-Kärlich
  4. Deutsche Telekom AG, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 23,76€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Untypisch

    Pellkardoffl | 20:59

  2. Und im Klartext?

    gaciju | 20:56

  3. Re: Trump und Clinton sind beide eine große...

    fb_partofmilitc... | 20:53

  4. Finales Statement von OP

    pismo | 20:52

  5. Re: AMD hat bei Grafiktreibern aus seinen Fehlern...

    gaciju | 20:51


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel