Anzeige
Dreifachflatrate Blue Unlimited ab August
Dreifachflatrate Blue Unlimited ab August (Bild: O2)

Blue Unlimited

Telefon-, SMS, und Internetflatrate von O2 für 60 Euro

Dreifachflatrate Blue Unlimited ab August
Dreifachflatrate Blue Unlimited ab August (Bild: O2)

Im August 2011 startet O2 eine neue Dreifachflatrate. Zunächst gibt es den Tarif Blue Unlimited für monatlich 60 Euro. Darin sind alle Telefonate und SMS innerhalb Deutschlands sowie eine Flatrate enthalten. Mit einer Einschränkung gibt es den Tarif auch ohne Zweijahresvertrag.

Mit Blue Unlimited bietet O2 ab dem 2. August 2011 eine Dreifachflatrate an, wie Golem.de von O2 erfahren hat. Für monatlich 60 Euro können Nutzer unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und SMS versenden. Zudem gehört eine Datenflatrate zum Tarif, die ab einem monatlichen Volumen von 1 GByte auf GPRS-Bandbreite gedrosselt wird. Diese Konditionen gibt es nur bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren.

Anzeige

O2 bietet den Tarif zunächst als Aktion bis mindestens Anfang Oktober 2011 für monatlich 60 Euro an. Voraussichtlich ab November 2011 wird dann der reguläre Monatspreis von 70 Euro verlangt. Wer bis dahin einen Vertrag abgeschlossen hat, zahlt bis zum Vertragsende weiter 60 Euro monatlich.

Blue Unlimited Flex ohne Mindestvertragslaufzeit

Ebenfalls ab kommendem Monat bietet O2 den Tarif Blue Unlimited Flex an. Im Unterschied zum normalen Blue Unlimited gibt es bei der Flex-Variante keine Mindervertragslaufzeit. Der Tarif kann monatlich gekündigt werden und die Kosten pro Monat sind identisch zum normalen Tarif. Er kostet also mindestens bis Anfang Oktober 2011 pro Monat 60 Euro, danach wird der reguläre Monatspreis von 70 Euro verlangt. Dafür fehlt dem Blue Unlimited Flex die SMS-Flatrate, so dass der SMS-Versand 19 Cent pro Nachricht kostet. Der Kunde erhält also nur eine Zweifachflatrate für Telefonate innerhalb Deutschlands sowie die mobile Datenflatrate.

Als dritte Variante gibt es ebenfalls ab August 2011 den Tarif "Blue Unlimited mit Aktionshandy". Auch hier gilt die Aktionsphase bis Anfang Oktober 2011. Wer sich bis dahin für den Tarif entscheidet, zahlt monatlich 70 Euro. Wer den Tarif erst danach bucht, muss 80 Euro pro Monat zahlen. Für monatlich 10 Euro mehr als beim normalen Blue-Unlimited-Tarif erhält der Kunde ein Mobiltelefon dazu. Der Leistungsumfang entspricht bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren vollständig der Dreifachflatrate Blue Unlimited.


eye home zur Startseite
Sirlanzelot 26. Jul 2011

Kann mich dem nur anschliessen, nutze seit anfang an O2o und habe es nie bereut. Durch...

ww 22. Jul 2011

Bei BASE gibt es keinen und die Vertragslaufzeit ist 1 Jahr. Außerdem langen sie bei...

cmi 21. Jul 2011

klar geht billiger immer. inbesondere im e-plus-netz. der eine oder andere legt aber...

misterunknown 20. Jul 2011

Ich verstehe nicht ganz, was du meinst... Die "Drosselung" bei 39¤ soll Kunden dazu...

WaRuM 20. Jul 2011

Ja komisch. Da werben hier alle für die Billiganbieter, aber die Frage mag keiner so...

Kommentieren




Anzeige

  1. Technical E-Learning Developer (m/w)
    TTA International GmbH, Raum Köln
  2. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt
  3. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  2. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  3. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  4. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  5. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  6. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  7. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  8. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  9. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  10. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Honor 5C im Hands on: Viel Smartphone für wenig Geld
Honor 5C im Hands on
Viel Smartphone für wenig Geld
  1. Smartphone Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich
  2. V8 Honors neues Smartphone hat eine Dual-Kamera

  1. Re: Wer kauft sich vor Monatsende eine neue...

    ElDiablo | 14:12

  2. Re: Was ich irrsinnig finde:

    Emulex | 14:12

  3. Endlich eine neue Bookmark-Verwaltung!

    rudluc | 14:09

  4. Re: Richtig so! Übergebt die Whitelist an die...

    heubergen | 14:07

  5. Re: ich finde es widerlich ...

    xxsblack | 14:02


  1. 13:59

  2. 13:32

  3. 10:00

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:01

  7. 16:46

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel