Abo
  • Services:
Anzeige
Ideapad Tablet K1 mit angepasstem Honeycomb
Ideapad Tablet K1 mit angepasstem Honeycomb (Bild: Lenovo)

Ideapad Tablet K1

Lenovos Honeycomb-Tablet mit 10-Zoll-Display

Ideapad Tablet K1 mit angepasstem Honeycomb
Ideapad Tablet K1 mit angepasstem Honeycomb (Bild: Lenovo)

Mit dem Ideapad Tablet K1 bringt Lenovo ein Tablet mit Android 3.1 alias Honeycomb auf den Markt. Als Besonderheiten gibt es eine von Lenovo angepasste Bedienung, einen Lenovo-eigenen Softwareshop und einige kostenpflichtige Anwendungen werden umsonst mitgeliefert.

Das Ideapad Tablet K1 wird über einen 10,1 Zoll großen Touchscreen bedient. Auf kratzfestes Glas verzichtet Lenovo. Das Display liefert eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Zur Farbtiefe liegen keine Angaben vor. Für eine schnelle Reaktion des Tablets hat sich Lenovo für den Einsatz des Dual-Core-Prozessors Tegra 2 von Nvidia entschieden, der mit einer Rate von 1 GHz getaktet ist und neben den zwei Kernen auch eine Grafikeinheit besitzt.

Anzeige
  • Lenovo Ideapad Tablet K1
  • Lenovo Ideapad Tablet K1
  • Lenovo Ideapad Tablet K1
  • Lenovo Ideapad Tablet K1
  • Lenovo Ideapad Tablet K1
Lenovo Ideapad Tablet K1

Das Tablet unterstützt WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth. Der RAM-Speicher beträgt einheitlich 1 GByte, während die übrige Speicherausstattung von der Modellwahl abhängt. Das Tablet gibt es mit 16, 32 und 64 GByte internem Speicher. Weitere Daten können auf einer Micro-SD-Karte ausgelagert werden.

Lenovo hat in das Ideapad Tablet K1 zwei Kameras integriert. Die 5-Megapixel-Kamera auf der Gehäuserückseite ist für Foto- und Videoaufnahmen gedacht. Auf der Vorderseite befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera für Videotelefonate. Ansonsten besitzt das Tablet Stereolautsprecher, einen Micro-HDMI-Ausgang sowie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Lenovo mit eigenem Software-Shop

Zum Marktstart wird noch Android 3.1 auf dem Tablet laufen. Ob Lenovo Updates auf Android 3.2 plant, ist nicht bekannt. Das Tablet erhält einen von Lenovo betriebenen Softwareshop namens App Shop. Darüber soll der Nutzer Anwendungen finden, die speziell an die Lenovo-Geräte angepasst sind. Das Tablet wird mit Lenovo-Anwendungen für soziale Netzwerke, für die Bildverwaltung, für die Video- und Musikwiedergabe sowie mit einem E-Book-Reader ausgeliefert. Außerdem sind Vollversionen von Dataviz Documents To Go, Symantecs Norton Mobile Security sowie EAs Need for Speed Shift vorhanden.

Mit einem Gewicht von 750 Gramm ist das 264 x 189 x 13,3 mm große Tablet vergleichsweise schwer und wiegt deutlich mehr als Apples iPad 2 oder auch Motorolas Xoom und sogar mehr als HPs Touchpad. Mit einer Akkuladung verspricht Lenovo eine Einsatzdauer von 10 Stunden, erklärt aber nicht, mit welchen Parametern dieser Wert erreicht wird.

Das Ideapad Tablet K1 wird für das dritte Quartal 2011 erwartet, in den USA soll es bereits im August 2011 in den Handel kommen. Das 32-GByte-Modell kostet dann 500 US-Dollar. Für Deutschland liegen noch keine Preisangaben vor.

Nachtrag vom 21. Juli 2011, 12:15 Uhr

Lenovo hat nachgereicht, wann das Ideapad Tablet K1 auf den deutschen Markt kommt. Es wird Anfang September 2011 erwartet. Das Modell mit 16-GByte-Speicher wird dann 400 Euro kosten.


eye home zur Startseite
SiegmundMarx 20. Jul 2011

Archos G9 wirds optional mit 250 GB HDD geben. http://www.golem.de/1106/84498-2.html


Handysuche.net News / 20. Jul 2011

Lenovo stellt Honeycomb-Tablet, das IdeaPad K1, vor



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. 379,90€
  3. und 15€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 04:30

  2. Re: Recovery Mode beim iPhone SE nach Update.

    Orance | 04:25

  3. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    kelzinc | 04:13

  4. Re: Dazu dann bitte noch

    Moe479 | 04:12

  5. Dünne Schicht auf einer normalen Brille...

    Vögelchen | 03:36


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel