Sicherheitslücken beseitigt: VLC Media Player 1.1.11 erschienen
VLC 1.1.11 beseitigt Sicherheitslücken (Bild: VLC)

Sicherheitslücken beseitigt

VLC Media Player 1.1.11 erschienen

Der kürzlich erschienene VLC Media Player 1.1.11 beseitigt zwei Sicherheitslücken. Außerdem gab es einige Verbesserungen unter Windows und Mac OS X.

Anzeige

Videolan und das VLC-Entwicklerteam haben in der vergangenen Woche die VLC-Version 1.1.11 veröffentlicht. Sie dient vor allem dazu, Sicherheitslücken in den Real- und AVI-Demuxern zu beseitigen. Zuvor war es möglich, einen Pufferüberlauf in den Demuxern zu erzeugen.

Zusätzlich wurden einige Verbesserungen hinzugefügt. Unter Windows soll nun etwa das Win2-Mozilla-Plugin besser im Vollscreenmodus arbeiten und unter Mac OS X wurden Probleme im Zusammenspiel mit iTunes beseitigt sowie der Installer um 30 MByte geschrumpft. Dazu kommen noch weitere Bugfixes in der GUI, den Decodern und Demuxern.

Die aktuelle VLC-Version 1.1.11 findet sich zum Download auf videolan.org, kann aber wie üblich auch über die Updatefunktion von VLC eingespielt werden.


Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbankadministrator (m/w)
    Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart
  2. Mitarbeiter (m/w) Logistik / Zoll im Bereich Beschaffung
    Martin Bauer GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth (Großraum Nürnberg)
  3. Software - Programmierer (m/w)
    BEEWEN GmbH & Co. KG, Siegen
  4. Senior Network Engineer - Voice Projects (m/w)
    Bayer Business Services GmbH, Leverkusen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android Wear

    Asus bringt Zenwatch zur Ifa

  2. iWatch

    Apple plant angeblich Wearable zum 9. September

  3. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  4. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  5. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  6. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  7. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

  8. Cloud

    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  9. Dragon Age Inquisition

    Multiplayer mit Mikrotransaktionen

  10. Vorwurf

    Uber bekämpft Konkurrenten mit schmutzigen Methoden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel