Screenshot von 9Front mit dem Spiel Doom
Screenshot von 9Front mit dem Spiel Doom (Bild: 9Front)

9Front

Fork des Betriebssystems Plan 9

Der Sourcecode des Betriebssystems Plan 9 von Bell Labs wurde geforkt. Die Entwicklergemeinschaft möchte Plan 9 unter dem Namen 9Front weiterentwickeln, da die Bell Labs nicht mehr dazu in der Lage seien.

Anzeige

Communitymitglieder der Webseite cat-v.org erstellen einen Fork des Betriebssystems Plan 9, das ursprünglich von Bell Labs entwickelt wurde. Der Fork mit dem Namen Plan 9 from the People's Front of cat-v.org, kurz 9Front, hat das Ziel, das zu Forschungszwecken genutzte Plan 9 weiterzuentwickeln, da die Bell Labs "oder wie auch immer sie heute heißen" nicht mehr dazu in der Lage seien. Die Entwicklung des Projekts findet auf Google Code statt.

Neuerungen von 9Front gegenüber Plan9

Laut dem Wiki der Entwickler hat 9Front einen neuen Bootloader bekommen. Der Kernel besitzt einen Audiolayer und das System enthält einen nativen Compiler sowie eine Laufzeitumgebung für die Programmiersprache Go. Eine weitere Veränderung gegenüber Plan9 ist die Unterstützung für das Booten des Systems von USB-Medien.

9Front enthält auch neue Software. Mit cifsd existiert ein CIFS-/SMB-Server und einige Spiele sind ebenfalls für das System verfügbar, darunter der Shooterklassiker Doom. Als Versionskontrollsystem ist Mercurial in 9Front integriert. Damit ist der Zugriff auf den Quellcode von 9Front möglich. Zur Installation der Software kann pkg genutzt werden.

Hardwareunterstützung verbessert

Die Auswahl lauffähiger Hardware wurde gegenüber Plan9 vergrößert. 9Front unterstützt sowohl AC97 als auch Intels HDA zur Soundausgabe. Die Ethernet-Chipsätze BCM57xx von Broadcom sind ebenfalls nutzbar. Mit 9Front sollen auch verschlüsselte Festplatten genutzt werden können. Diese Funktion befindet sich zurzeit jedoch noch in der Entwicklung.

Die Entwickler berichten auch von einzelnen Laptops der Thinkpad-Serie sowie deren Bestandteilen, die unter 9Front funktionieren. Darunter befinden sich Intels GMA-Chipsätze und einige Ethernet-Chipsätze. Auch eine WLAN-Karte ist funktionsfähig.

Zum Testen von 9Front steht ein etwa 430 MByte großes Image zum Download bereit. Empfohlen wird eine Installation in einer virtuelle Maschine, etwa Virtualbox oder Qemu. Der Name des Betriebssystems Plan 9 from Bell Labs spielt auf den Film "Plan 9 from Outer Space" des legendären Regisseurs Ed Wood an.


Thread-Anzeige 19. Jul 2011

gib in cmd.exe mal "help for" ein. Das ist schon sehr kryptisch wohingegen man in Unix...

Hello_World 19. Jul 2011

Muss man ja auch nicht. Linux steht auch unter der GPL, aber das heißt noch lange nicht...

Icestorm 18. Jul 2011

Adblock und NoScript zu installieren ... Ich war tatsächlich so wahnsinnig, und hab auf...

ChristianG 18. Jul 2011

Rob Pike hat ja maßgeblich an Plan 9 mitgewirkt. Und wenn das Betriebssystem auch nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemintegrator 3rd Level Support (m/w)
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen
  2. Projektleiter Software Entwicklung und Test (m/w)
    Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein am Main
  3. Qualitätsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. IT-Projektmitarbeiter/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  2. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...
  3. NEU: USB-Ventilatoren von Arctic
    ab 7,49€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  2. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt

  3. Kommando zurück

    Google setzt Preis des Nexus 6 wieder herauf

  4. Bombardier Primove

    Eine E-Busfahrt, die ist lustig

  5. VPN-Schwachstellen

    PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software

  6. Mozilla

    Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

  7. Solarer Weltflug

    Solar Impulse ist im Anflug auf Hawaii

  8. Edge-Browser

    Microsoft wirft Silverlight raus und packt DRM rein

  9. Wearables

    Casios Smartwatch soll mehr Uhr als Smart Device sein

  10. Internethandel

    EU will Onlineschulden grenzübergreifend kassieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Re: Fenster...

    DetlevCM | 14:17

  2. Preis

    rooowdy | 14:17

  3. Re: Apple - die zur Zeit frustrierendste Marke

    jo-1 | 14:16

  4. Re: 0,06%

    derdiedas | 14:16

  5. Re: Dateien aus dem iTunes-Store und Mischbetrieb...

    frnkbrnhrd | 14:14


  1. 14:16

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:00

  5. 11:46

  6. 11:26

  7. 11:13

  8. 11:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel