Hoffnung für ein Android-3.2-Update?
Hoffnung für ein Android-3.2-Update? (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Galaxy Tab

Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf

Android 3.2 beseitigt laut Samsung die Hürden für eine Aktualisierung des ersten Galaxy Tabs mit 7-Zoll-Bildschirm auf Honeycomb. Allerdings hat sich der Konzern noch nicht entschieden, wie es genau mit den 7-Zoll-Tablets weitergehen soll.

Anzeige

Samsung gab einige Details zu der Zukunft von kleinen Android-Tablets bekannt, die neben dem Galaxy Tab 10.1 (nicht zu verwechseln mit dem von uns getesteten Vodafone-Galaxy-Tab 10.1V) existieren sollen. Das kleinere Galaxy Tab 8.9 mit Android 3.1 kommt doch nicht Mitte August 2011, sondern erst Ende August in Deutschland auf den Markt. Mit der Veröffentlichung des 8,9-Zoll-Tablets wird das Thema 7-Zoll-Tablets aber nicht bei Samsung verschwinden. Es wird auch für den 7-Zoll-Formfaktor eine Zukunft geben.

Laut Samsung war es mit Android 3.0 und der neueren Version 3.1 nicht möglich, ein Update für das erste Galaxy Tab mit 7-Zoll-Bildschirm zu entwickeln. Android 3.2 könnte hingegen prinzipiell auf das Galaxy Tab 7 portiert werden. Google hat erst vor ein paar Tagen Android 3.2 offiziell freigegeben. Ob Samsung tatsächlich Android 3.2 für das erste Galaxy Tab veröffentlichen wird, ist allerdings noch nicht sicher. Der Konzern hat noch keine Entscheidung getroffen.

Möglicherweise gibt es auch etwas Neues, wie ein Samsung-Sprecher andeutete. Sicher ist, dass die 7-Zoll-Geräteklasse nicht aufgegeben werde. Samsung formulierte bewusst vorsichtig, welche der beiden Optionen in der Zukunft gewählt wird.

Für die bisherigen Besitzer des Galaxy Tab 7 besteht also die Hoffnung eines weiteren Updates. Zum Marktstart des 7-Zoll-Tables hatte Samsung nur ein Android-Update versprochen. Android 2.3 alias Gingerbread soll Ende Juli 2011 als Update erscheinen und wäre damit die Erfüllung dieses Versprechens. Im Vergleich zu aktuellen Android-Tablets ist die erste Galaxy-Tab-Generation mit einem langsamen Innenleben ausgestattet.

Das Galaxy Tab 7 ist Mitte Oktober 2010 auf den Markt gekommen und unterscheidet sich von anderen Android-2-Tablets durch eine gute Anpassung an Tablets und das damals bei Android-Tablets noch seltene blickwinkelstabile Display. Weitere Informationen sind in unserem Test des Galaxy Tabs zu finden.


Neoz 18. Jul 2011

Honeycomb bietet keine Telefonfunktion. Android wurde, um schneller aufs iPad reagieren...

SaSi 18. Jul 2011

hmmm... bin ein absoluter Obst-Hasser, tendiere aber leider dazu mir den rotz zu holen...

Xstream 18. Jul 2011

oh du hast recht. was die version angeht naja ich habe mal die neuste genannt die...

keineZeit 18. Jul 2011

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich drücke allen, die ein Galaxy Tabs mit 7-Zoll-Bildschirm...

sssssssssssssss... 18. Jul 2011

das einzige was ich an dem formfaktor interessant finde ist, dass man ihn einfach...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w) für den Anwender-Support
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Teamleiter SAP BI/BO (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. SAP-FI/CO-Inhouse-Berater (m/w)
    Zott SE & Co. KG, Mertingen Raum Augsburg
  4. IT Business Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Spider-Man Trilogie 17,99€, The Dark Knight 11,97€, Batman Begins 11,97€)
  2. Planes + Planes 2 Doppelpack [Blu-ray]
    9,97€
  3. Jurassic Park 2 - Vergessene Welt - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  2. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  3. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  4. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  5. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  6. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  7. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  8. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  9. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  10. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

  1. Re: "Geheimdienste ... müssten also einen Anwalt...

    Trollfeeder | 06:29

  2. Re: Versteh ich nicht

    Tzven | 04:34

  3. Re: und ich Idiot ...

    regiedie1. | 04:11

  4. Re: Wortwitz? Punchlines?

    Atzeonacid | 04:08

  5. Re: Bester Rapper?

    Atzeonacid | 04:05


  1. 15:05

  2. 14:35

  3. 14:14

  4. 13:52

  5. 12:42

  6. 11:46

  7. 09:01

  8. 18:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel