S2
S2 (Bild: Leica)

Spiegelreflex-Mittelformatkamera

Leica beseitigt Objektivnotstand bei der S2

Leica bietet für seine digitale Spiegelreflexkamera S2 bislang nur vier Objektive an. Das ist für ein Profimodell recht dürftig, zumal die Kamera Ende 2009 auf den Markt kam. Nun hat sich Leica für eine ungewöhnliche Lösung entschieden.

Anzeige

Leica bietet für seine Profikamera Leica S2 neben einem Weitwinkel ein Standardobjektiv, ein Makro und ein gemäßigtes Teleobjektiv an. Das ist vielen Fotografen etwas zu wenig, zumal das System seit Ende 2009 im Handel erhältlich ist.

  • Leica-S2-Adapter M645 (Bild: Leica)
  • Leica-S2-Adapter P67 (Bild: Leica)
  • Leica-S2-Adapter V (Bild: Leica)
Leica-S2-Adapter M645 (Bild: Leica)

Da viele Fotografen aus dem Mittelformatbereich auch noch Objektive anderer Hersteller besitzen, hat sich Leica nun entschlossen, Adapter anzubieten. Damit lassen sich nun auch Objektive anderer Hersteller an der Leica S2 nutzen.

Mit dem Leica-S-Adapter V können Objektive des Hasselblad-V-Systems genutzt werden. Der S-Adapter P67 ermöglicht den Anschluss von Objektiven des Pentax-67-Systems. Der Adapter M645 passt für Objektive des Mamiya-645-Systems. Sie kosten jeweils 580 Euro.

Mit den Fremdobjektiven gehen jedoch zahlreiche Funktionen verloren. So muss der Anwender neben der Blende auch den Fokus manuell einstellen, denn die Adapter übertragen keinerlei mechanische oder elektrische Funktionen. Die Lichtmessung durch die Objektive ist jedoch möglich - insofern kann der Fotograf mit Arbeitsblende fotografieren.

Die Leica S2 verbindet das Gehäuse einer großen digitalen Spiegelreflexkamera mit einem Sensor, der von seiner Größe her an das digitale Mittelformat erinnert. Er misst 45 x 30 mm (Seitenverhältnis 3 zu 2) und bringt es auf eine Auflösung von 37,5 Megapixeln. Die Leica S2 wird für rund 18.600 Euro und mit Saphirglasabdeckung (Leica S2-P) und Servicepaket für 22.200 Euro angeboten. Zudem gibt es in manchen Städten Europas und der USA Leihmöglichkeiten.


AloisLaVache 26. Jul 2011

Sehe ich auch so. Mehr als 5Euro Materialwert wird das Ding nicht haben...

Mett 19. Jul 2011

Dass man an Großformatkameras auch Scanbacks anbringen kann, ist aber schon klar, oder...

iu3h45iuh456 18. Jul 2011

Es ist wie in jedem Produktbereich. Nach oben steigt der Preis exponentiell. Mit einem...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Braunschweig
  2. Softwareentwickler (m/w) mit Schwerpunkt C++
    AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe
  3. IT Business Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden
  4. IT-Administrator/MS Dynamics NAV Systembetreuer (m/w)
    EMK Münzen & Edelmetalle, Erftstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.
  2. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.
  3. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  2. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  3. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  4. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  5. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  6. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  7. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  8. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  9. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  10. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: Rap & Co

    Oxycodon | 03:10

  2. Re: Underground 2 ist das beste NFS

    FrankHausheimer | 03:04

  3. Re: Früher gerne, heute Protest gegen EA

    FrankHausheimer | 02:59

  4. Re: Arbeit und Schweiß kann Talent nicht ersetzen

    Oxycodon | 02:58

  5. Re: wenn du 18.000¤ dafür ausgegeben hast

    JimJim | 02:53


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel