Abo
  • Services:
Anzeige
O2 senkt den Preis für das iPhone 3GS um 200 Euro.
O2 senkt den Preis für das iPhone 3GS um 200 Euro. (Bild: Apple)

Preissenkung

Apples iPhone 3GS gibt es bei O2 für 361 Euro

O2 senkt den Preis für das iPhone 3GS um 200 Euro.
O2 senkt den Preis für das iPhone 3GS um 200 Euro. (Bild: Apple)

O2 verlangt ab sofort für das iPhone 3GS mit 8-GByte-Speicher 361 Euro. Zuvor mussten Käufer dafür 559 Euro bezahlen. Bei Apple kostet das iPhone 3GS weiterhin 519 Euro.

Bei O2 kostet das iPhone 3GS ab sofort 361 Euro ohne Vertrag. Bislang mussten Käufer des iPhone 3GS bei O2 noch 559 Euro bezahlen. Wer das iPhone 3GS direkt bei Apple kauft, muss weiterhin 519 Euro dafür aufwenden. Wie üblich bei O2 kann das iPhone 3GS über die zinslose Ratenzahlung My Handy gekauft werden.

Anzeige
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S
  • iPhone-Familie
  • iPhone-Familie
  • iPhone 3G S mit Kompass
  • iPhone 3G S
  • iPhone 3G S - Mail
  • iPhone 3G S - Video
  • iPhone 3G S - Sprachsteuerung
iPhone 3G S

Wer sich für die zinslose Ratenzahlung entscheidet, kann zwischen einer Laufzeit von einem oder zwei Jahren wählen. Bei einer Laufzeit von einem Jahr fallen dann Kosten von 30 Euro jeden Monat an. Bei zweijähriger Laufzeit verringert sich die monatliche Ausgabe auf 15 Euro. In beiden Fällen müssen Kunden 1 Euro anzahlen, so dass sich der Gesamtpreis von 361 Euro errechnet.

O2 bietet das iPhone 3GS auch mit Verträgen an, allerdings gibt es dann keine Gerätesubvention, so dass der Preis für das Smartphone immer bei 361 Euro bleibt.

Preise für das iPhone 4 bei O2 unverändert

Bei den iPhone-4-Modellen nimmt O2 keine Preisveränderung vor. Weiterhin gelten die Preise von Anfang Juni 2011, als O2 die Preise für alle iPhone-Modelle jeweils um 20 Euro gesenkt hatte. Das iPhone 4 mit 16 GByte kostet bei O2 derzeit 679 Euro, während für das iPhone 4 mit 32 GByte 799 Euro anfallen. Beide Modelle gibt es wahlweise in Schwarz oder Weiß sowie über My Handy.

Bei der Ratenzahlung müssen iPhone-4-Käufer 79 Euro anzahlen und haben auch hier die Wahl zwischen einer Ratenzahlungsdauer von einem oder zwei Jahren. Bei einjähriger Laufzeit kostet das 16-GByte-Modell des iPhone 4 jeden Monat 50 Euro und verringert sich auf monatlich 25 Euro, wenn die Ratenzahlung zwei Jahre läuft. Beim iPhone mit 32 GByte fallen monatlich 60 Euro an, wenn die Ratenzahlung für ein Jahr festgesetzt wird. Bei einer Laufzeit von zwei Jahren müssen jeden Monat 30 Euro abgestottert werden.

O2 bietet alle iPhone-Modelle ohne SIM-Lock an, ebenso wie Apple.

Apple verlangt für das iPhone 4 mit 16 GByte 629 Euro, das Modell mit 32 GByte kostet 739 Euro.


eye home zur Startseite
Dalai-Lama 17. Jul 2011

Achso 300 bekommt man bei ebay für ein gebrauchtes 3gs http://cgi.ebay.de/Iphone-3GS-16Gb...

war10ck 17. Jul 2011

Etwas noch dämlicheres hättest du nicht schreiben können

spanther 16. Jul 2011

Warum willste es denn verkaufen? ;D (hat gerade 300¤ zur Verfügung *gg*)

JeanClaudeBaktiste 15. Jul 2011

gut dann ist meine Info bzw beobachtung veraltet.

ip (Golem.de) 15. Jul 2011

danke, Tippfehler korrigiert


Early Adopter - Info-Blog für Technik Freaks / 18. Jul 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Myra, München
  3. AWO München-Stadt, München-Haidhausen
  4. Rakuten Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

  1. Re: Ganz und gar nicht günstig

    schachbrett | 21:08

  2. Re: Skript Kiddies

    FreiGeistler | 21:07

  3. Re: ich bete, dass das stimmt

    ubuntu_user | 21:07

  4. Re: Ich sag nur zwei Dinge

    Mingfu | 21:07

  5. Re: Zu meiner Zeit...

    quineloe | 21:04


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel