Auch für Windows: Node.js 0.5.1 mit IDN-Support veröffentlicht
(Bild: Node.js)

Auch für Windows

Node.js 0.5.1 mit IDN-Support veröffentlicht

Der auf Googles V8-Engine aufbauende Javascript-Server Node.js wurde in Version 0.5.1 veröffentlicht. Größte Neuerungen sind ein offizieller Windows-Build und Unterstützung für internationale Domainnamen im URL-Parser.

Anzeige

Die aktuelle Entwicklerversion 0.5.1 von Node.js nutzt Googles Javascript-Engine V8 in der Version 3.4.10. Diese zeichnet sich neben Fehlerbereinigungen dank Crankshaft durch eine erhöhte Ausführungsgeschwindigkeit aus.

Ursprünglich für Node.js 0.5 angekündigt, ist nun auch ein offizieller Node.js-Build für Windows verfügbar. Dieser enthält ein einziges Executable mit allen notwendigen Abhängigkeiten, darunter Pthreads-w32, um Posix-Threads auf dieser Plattform zu unterstützen. Ende Juni 2011 hat Microsoft bekanntgegeben, die Portierung des ursprünglich nur für Posix-kompatible Betriebssysteme verfügbaren Servers voranzutreiben.

Support für IDN-Domains und Punycode

Der Parser des in den Server eingebetteten Moduls url wurde um Unterstützung für internationale Domains erweitert, die mit dem Punycode-Standard codiert werden. Der Quelltext von Node.js ist auf Github verfügbar. Der etwa 9,5 MByte große Windows-Build steht unter nodejs.org zum Download bereit. Die nächste stabile Version 0.6 ist für Mitte August 2011 geplant.


Kommentieren



Anzeige

  1. Commercial Project Manager (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  3. Specialist / Developer (m/w) SAP Variantenkonfiguration
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Senior IT-Systemadministrator/-in (Server)
    SWE Service GmbH, Erfurt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Little Big Planet 3 - Extras Edition (PS4)
    49,97€
  2. Battlefield 4 Download
    8,99
  3. NEU: Sim City Download
    10,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  2. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  3. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder

  4. GSC Game World

    Entwicklerstudio von Stalker neu gegründet

  5. Android 5.0.2

    Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update

  6. Anonymisierung

    Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes

  7. Südkorea

    Betreiber von Atomreaktoren testet Hackerangriff

  8. 3D-Druck

    Das ABC für den Druckerkauf

  9. The Open Bay

    The Pirate Bay verteilt ihren Code

  10. #Freiheit

    "Mediakraft will uns komplett zerstören"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel