OpenJDK: SAP arbeitet mit Oracle zusammen
(Bild: Oracle)

OpenJDK

SAP arbeitet mit Oracle zusammen

SAP und Oracle sind nicht nur Konkurrenten, die vor Gericht um Schadensersatz in Milliardenhöhe streiten, die beiden sind ab sofort auch noch engere Partner, denn SAP beteiligt sich an Oracles Open-Source-Projekt OpenJDK.

Anzeige

SAP hat das Oracle Contributor Agreement (OCA) unterzeichnet, so dass sich SAPs Entwickler ab sofort an dem von Oracle gegründeten Open-Source-Projekt OpenJDK beteiligen können, verkündet Volker Simonis aus SAPs JVM-Team. Zuvor hatten sich unter anderem schon IBM und Apple dem OpenJDK-Projekt angeschlossen.

OpenJDK entwickelt eine freie Java-Implementierung, die in Java 7 zugleich als offizielle Referenzimplementierung für Java dient.

Der OpenJDK-Unterstützung von IBM, Apple und SAP ging Oracles Entscheidung voraus, dem Apache Project Harmony den Zugriff auf das Technology Compatibility Kit (TCK) für Java zu verweigern. Ohne dieses ist es nicht möglich, eine lizenzkonforme freie Implementierung von Java umzusetzen.

Stattdessen forciert Oracle sein Projekt OpenJDK, unter dessen Dach künftig die zentrale Open-Source-Implementierung von Java entstehen soll. Nach und nach gewinnt Oracle dafür mehr und mehr Unterstützer.

Parallel zu OpenJDK will Oracle aber auch eine kostenpflichtige JavaVM anbieten, denn OpenJDK soll nur eine Basisversion abdecken.


abcdewi 15. Jul 2011

Die Streitigkeiten zw. Oracle und SAP haben ja auch nichts mit der Technologie zu tun...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen
  2. Senior Consultant / Technical Architect (m/w) für Adobe Experience Manager (CQ / AEM)
    über Randstad Deutschland GmbH, Bonn
  3. IT Consultant (m/w)
    Olympus Europa SE & Co. KG, Hamburg
  4. Projektkoordinator IT-Systemtechnik (m/w)
    Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS), Dresden

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€
  2. NUR DIESES WOCHENENDE: PS4 + Bloodborne + 2 Controller
    399,00€
  3. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 Limited Edition "Batman: Arkham Knight"
    459,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 23.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    drvsouth | 09:41

  2. Re: "vollständig anonymisiert"

    snboris | 09:38

  3. Re: Spricht für die Fläschungen

    Der Held vom... | 09:19

  4. Re: Barbie verletzt Grundrechte der Kinder...

    picaschaf | 09:09

  5. Re: Kann GNU/HURD für Linux von nutzen sein ?

    cubie2 | 08:49


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel