Anzeige
Warenannahme beim Media Markt in Düsseldorf
Warenannahme beim Media Markt in Düsseldorf (Bild: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images)

Bestechungen in Millionenhöhe

Razzia in Media-Saturn-Konzernzentrale

Warenannahme beim Media Markt in Düsseldorf
Warenannahme beim Media Markt in Düsseldorf (Bild: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images)

Wegen Bestechungsverdacht hat die Staatsanwaltschaft die Zentrale von Media-Markt-Saturn und Privatwohnungen durchsucht und Akten und Rechner beschlagnahmt. Es habe Unregelmäßigkeiten bei Geschäften mit Zulieferern und Dienstleistern gegeben, heißt es.

Am 13. Juli 2011 haben Staatsanwaltschaft und Polizei die Zentrale von Media-Saturn in Ingolstadt durchsucht. Eine Sprecherin des Elektronikdiscounters sagte Golem.de: "Wir bestätigen, dass die Staatsanwaltschaft uns gestern aufgrund einer von uns initiierten Untersuchung besucht hat. Die Media-Saturn-Unternehmensgruppe kooperiert vollständig."

Anzeige

Laut einem Bericht der Augsburger Allgemeinen soll es um Schmiergeldzahlungen in Millionenhöhe gehen. Wegen Bestechung wird gegen sechs Personen ermittelt, erklärte Augsburgs Oberstaatsanwalt Matthias Nickolai der Zeitung. Drei der Beschuldigten seien im Management von Media-Saturn, einer in der Geschäftsführung der Media-Saturn-Holding. Verhaftungen soll es nicht gegeben haben. Die Ermittler beschlagnahmten "kistenweise Material, Akten und Computer".

Laut Informationen der Süddeutschen Zeitung wurden auch Privatwohnungen von Managern durchsucht. Bei einer internen Prüfung bei Media-Saturn seien schon vor längerer Zeit Unregelmäßigkeiten bei Geschäften mit Zulieferern und Dienstleistern aufgefallen. Die Konzernleitung hätte sich daraufhin an die Staatsanwaltschaft gewandt.

Die Metro-Tochter befindet sich im Umbruch: Im Dezember 2010 trennten sich die Eigner der Media-Saturn-Holding vom Vorstandschef Roland Weise. Als neue Führung wurde Horst Norberg eingesetzt, der zuvor Chef der Saturn-Kette war. Ihm an die Seite wurde Finanzchef Rolf Hagemann gestellt, mit dem Norberg eine Doppelspitze bilden sollte. Bei dem Führungswechsel soll es um einen Streit um die Umsetzung der Onlinestrategie gegangen sein.

Auf einer Tagung mit Händlern und Lieferanten der Elektronikmarktkette wurde kürzlich erklärt, dass die Preisführerschaft im Internet angestrebt werde. Die Zulieferer sollen die Preise senken, damit die Elektronikkette mit günstigen Onlineshops konkurrieren könne. In den einzelnen Filialen soll es zudem weitgehend einheitliche Preise geben.


eye home zur Startseite
elgooG 14. Jul 2011

Du hast ihn ja herausgefordert. Trolle soll man, genau wie die Tiere im Zoo doch nicht...

fiesemoepps 14. Jul 2011

sehe ich auch so

fiesemoepps 14. Jul 2011

Die machen jetzt imemr einen auf Fachhändler und das man das ja auch bezahlen muss. Hat...

DerHumpink 14. Jul 2011

Selbst POP3 hat da nicht geholfen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Köln
  2. TechniData IT-Service GmbH, Möglingen bei Stuttgart
  3. enercity, Region Hannover
  4. NORD/LB Luxembourg S.A. Covered Bond Bank, Luxembourg-Findel (Luxemburg)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 99,99€
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Mit Virtual Reality kommt schon die nächste...

    Cyber | 03:37

  2. Re: ABSCHALTEN!!!

    jacki | 03:24

  3. Re: Kennwort ändern geht nicht (Ein Chat mit der...

    Cyber | 03:21

  4. Re: kriegen die das leidige thema update ...

    Cyber | 03:05

  5. Re: Ungefragt? Dass ich nicht lache!

    Cyber | 02:58


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel