Rückseite der PS3 Slim
Rückseite der PS3 Slim (Bild: Sony Computer Entertainment)

Playstation 3

Blu-ray-Filme künftig nur per HDMI

Sony hat eine kleine Änderung bei der Playstation 3 bestätigt: Neue Versionen der Konsole geben Spielfilme künftig nur noch per HDMI aus - Spiele aber weiterhin auch über das analoge Komponentenkabel. Grund sind Lizenzvorgaben.

Anzeige

Bei der Hardwareversion CECH-3000 der Playstation 3 - die wohl nach und nach in den Handel gelangt - gibt es neben Änderungen etwa bei der maximalen Leistungsaufnahme auch Modifikationen bei der Signalausgabe. Die Ausgabe von Blu-ray-Filmen erfolgt dann zwingend über HDMI - und nicht mehr wahlweise auch über das analoge Komponentenkabel. Grund sind laut Arstechnica.com Lizenzvorgaben des Advanced Access Content System (AACS). Die sehen unter anderem vor, dass ab dem 1. Januar 2014 keine AACS-kompatiblen Abspielgeräte mehr hergestellt oder verkauft werden dürfen, die Inhalte analog ausgeben können.

Die Signale der Videospiele auf der PS3 sind nicht betroffen. Sie lassen sich laut Sony Computer Entertainment also auch künftig wahlweise per HDMI- oder Komponentenkabel ausgeben.


spanther 15. Jul 2011

Weiß ich. Es soll als Kopierschutz "dienen", also diese Funktion übernehmen. Das ist...

spanther 15. Jul 2011

Ecoman68 14. Jul 2011

Hi nochmals, mir geht's ja eigentlich nicht um die bescheuerten Lizenz-Vorgaben. Es geht...

deserr 14. Jul 2011

Ja, das ist echt Mist! Finde ich gut, weil: Staub und Fingerabdrücke sind nicht so...

Apple_und_ein_i 14. Jul 2011

Doch, es geht hier um HDMI. Denn anders bekommt man aus der PS3 kein digitales, und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Programmierer (m/w)
    PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Ludwigshafen
  2. Prozessmanager Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Software-Entwickler Backend (m/w)
    AGNITAS AG, München
  4. ETL / Data Warehousing Experte (m/w)
    afb Application Services AG, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raidmax Blackstorm Green
    64,99€
  2. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)
  3. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  2. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  3. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  4. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  5. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  6. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  7. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  8. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

  9. DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen

  10. Place Tips

    Facebook wird zum Stadtführer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

    •  / 
    Zum Artikel