Anzeige
PDFKit
PDFKit (Bild: Devon Govett)

PDFKit

PDF-Dokumente generieren mit Javascript

PDFKit
PDFKit (Bild: Devon Govett)

Devon Govett hat mit PDFKit eine Javascript-Bibliothek für Node.js veröffentlicht, mit der sich komplexe PDF-Dokumente in Javascript erzeugen lassen.

Die Bibliothek PDFKit wurde für den Javascript-Server Node.js entwickelt und erzeugt PDF-Dokumente in Javascript. Das API von PDFKit erlaubt es, mehrere Funktionen miteinander zu verketten (chaining) und enthält sowohl Low-Level-Funktionen als auch eine Abstraktion für High-Level-Funktionen. Dadurch soll es mit dem API sehr einfach sein, auch komplexe PDF-Dokumente zu erstellen.

Anzeige

Dabei werden Vektorgrafiken, ein an das Canvas-Element von HTML5 angelehntes API, Pfadoperationen, SVG-Pfade, Transformationen, Text samt Zeilenumbruch und Textausrichtung sowie Listen unterstützt. Zudem können Anmerkungen, Links sowie Notizen in den Dokumenten untergebracht werden. Auch Schriften (Truetype, Truetype Collections, Datafork Truetype) lassen sich einbetten. Gleiches gilt für Bilder (Jpeg und PNG samt Transparenz).

In Zukunft will Govett unter anderem auch Gradienten und Muster, Outlines und Sicherheitsfunktionen unterstützen. Er plant auch ein High-Level-API für Tabellen und Layouts. Zudem will er die Geschwindigkeit steigern.

PDFKit ist komplett in Coffeescript geschrieben, einer Scriptsprache, die in Javascript umgewandelt wird, aber eine einfachere Syntax bietet als Javascript.

PDFKit steht unter der liberalen MIT-Lizenz, der Code wird bei Github gehostet. Es steht aber auch ein .npm-Paket zum Download bereit.


eye home zur Startseite
spambox 14. Jul 2011

Das ist, als würde man das Alphabet auf 15 Zeichen kürzen, weil es sonst für viele zu...

Thread-Anzeige 14. Jul 2011

Das war die andere Idee für PDFs an digitalen "dummen" Bilderrahmen. Und um zu recutten...

Satan 14. Jul 2011

...für den Browser *scnr*

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für Backupsysteme
    Landeshauptstadt München, München
  2. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Flash-Ingenieur / ICT-Ingenieur (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€
  2. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Battlefield 4 [PC]
    9,07€ USK 18

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  2. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  3. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  4. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  5. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  6. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  7. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  8. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  10. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Soylent ist nicht Bio...

    GourmetZocker | 18:27

  2. Genau richtig

    Flatsch | 18:27

  3. Ich verzichte lieber...

    hum4n0id3 | 18:26

  4. Re: Wieso fehlt die URL zur BSI-Pressemitteilung...

    hg (Golem.de) | 18:23

  5. Re: Was für ein verstörender Artikel

    freddypad | 18:22


  1. 17:41

  2. 16:36

  3. 16:29

  4. 15:57

  5. 15:15

  6. 14:00

  7. 13:28

  8. 13:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel