Need for Speed Most Wanted
Need for Speed Most Wanted (Bild: Electronic Arts)

Need for Speed, NHL & Co.

EA schaltet wieder Multiplayerserver ab

Zu wenig Spieler interessieren sich noch für den Multiplayermodus von Need for Speed: Most Wanted, NHL 10 und einer Reihe weiterer Games von Electronic Arts. Also kündigt der Publisher an, demnächst die Server offline zu nehmen.

Anzeige

Die Liste mit den Spielen, deren Multiplayermodus EA abgeschaltet ist, ist mittlerweile erstaunlich lang. Zu den Stichtagen 11. August und 1. Oktober 2011 kommen weitere Titel dazu. Dann wird es keine Unterstützung mehr für die PC- und Xbox-360-Fassungen von Need for Speed: Most Wanted geben, Spieler von Battlefield 2: Modern Combat auf der Xbox 360 gucken in die Röhre, Madden NFL 10 und NHL 10 für die Playstation 3 und Xbox 360 müssen sich eine neuere Version ihrer Sportart kaufen. Auch Tiger Woods locht in PGA Tour 10 auf keiner Plattform mehr in Onlinematches ein. Eine vollständige Liste nennt Details.

EA deaktiviert immer wieder mal die Multiplayerserver von älteren Spielen, sobald das Interesse zu sehr nachgelassen hat. Der Publisher nennt als Begründung, dass er Geld und die Ressourcen seiner Mitarbeiter lieber für gut laufende Titel ausgibt.


syntax error 15. Jul 2011

Du schreibst wie ein 13-jähriger...

jayrworthington 14. Jul 2011

Du sollst auch nicht alternativserver aufsetzen, Du sollst den Nachfolger kaufen...

syntax error 14. Jul 2011

Das erste TM fand ich gut, aber TM-Nations fand ich furchtbar, weil auf fast jedem...

d333wd 13. Jul 2011

Mit einem Utopisch sauber aufgesetztem System ist es nach-wie-vor möglich Problemlos...

skythe 13. Jul 2011

Wo diese Leute wohl heute sind.... irgendwie scheint plötzlich keiner von denen da zu sein XD

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler IBM Cognos (m/w)
    Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH, Wiesentheid
  2. Software Support Spezialist (m/w)
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Systems Engineer (m/w) mit Schwerpunkt Linux
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Automotive Network Security Engineer (m/w)
    Carmeq GmbH, Berlin/Wolfsburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Technaxx Fitness Armband 44,00€, Sony Blu-ray-Player 44,00€)
  2. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  2. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  3. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  4. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  5. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  6. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  7. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  8. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  9. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  10. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Circuitscribe ausprobiert: Stromkreise malen für Teenies
Circuitscribe ausprobiert
Stromkreise malen für Teenies
  1. Arduino Mit der Kraft der zwei Herzen
  2. Per FPGA Hardwarebasierter Zork-Interpreter
  3. Spark Photon Kleines und günstiges ARM-Board mit WLAN

Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
Lehrreiche Geschenke
Stille Nacht, Bastelnacht
  1. Arduino Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Microduino Kleine Bastlerboards zum Stapeln

Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
Core M-5Y10 im Test
Kleiner Core M fast wie ein Großer
  1. Hands on Asus Transformer Book T300FA Das günstigste Detachable mit Core M
  2. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  3. Core M-5Y70 im Test Vom Turbo zur Vollbremsung

    •  / 
    Zum Artikel