Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook for Every Phone App für einfachere Mobiltelefone
Facebook for Every Phone App für einfachere Mobiltelefone (Bild: Facebook/Golem.de)

Facebook

Neue Java-App für Handys

Facebook for Every Phone App für einfachere Mobiltelefone
Facebook for Every Phone App für einfachere Mobiltelefone (Bild: Facebook/Golem.de)

Facebook hat eine neue Java-Anwendung für einfachere Mobiltelefone veröffentlicht. Die "Facebook for Every Phone App" soll auf 2.500 verschiedenen Handys laufen und unterstützt auch Funktionen wie den Upload von Fotos.

Die "Facebook for Every Phone App" richtet sich an diejenigen, die kein Smartphone, sondern ein weniger leistungsstarkes Mobiltelefon besitzen. Mit der Java-Anwendung können die gebräuchlichsten Funktionen des sozialen Netzwerks genutzt werden, darunter auch der Foto-Upload und die Suche nach Facebook-Kontakten mit Hilfe des Telefonbuchs des Handys.

Anzeige

Die Java-Anwendung kann mit dem mobilen Browser des Mobiltelefons von m.facebook.com (Link am unteren Ende der Seite) oder von d.facebook.com/install heruntergeladen und installiert werden. In der Ankündigung nennt Facebook als weitere Downloadquellen verschiedene App-Stores wie Getjar, Appia und Mobile Weaver.

In einigen Entwicklungs- und Schwellenländern arbeitet Facebook mit lokalen Mobilfunkanbietern zusammen, damit in den ersten 90 Tagen der Nutzung der Facebook-App keine Datenübertragungskosten anfallen. Facebook wächst derzeit am stärksten in diesen Regionen und baut seine weltweite Reichweite damit weiter aus.

  • Neue Java-Anwendung "Facebook for Every Phone App" (Bild: Facebook)
Neue Java-Anwendung "Facebook for Every Phone App" (Bild: Facebook)

Im März 2011 hatte Facebook das Unternehmen Snaptu übernommen, das für das soziale Netzwerk die "Facebook for Feature Phones App" entwickelte. Facebook stellte eine deutlich weiterentwickelte Version dieser Software in Aussicht - das Resultat ist die "Facebook for Every Phone App".

Nachtrag vom 13. Juli 2011, 11:55 Uhr

Die App war die gesamte Zeit verfügbar und doch nicht wie erst berichtet zwischendurch entfernt. Lediglich die direkt aus der Facebook-Ankündigung kopierten Links waren fehlerhaft. Die Meldung und die Links wurden entsprechend korrigiert.


eye home zur Startseite
Cyrano_B 14. Jul 2011

Wo finde ich meine Gruppen? Habe ich das übersehen oder gibts das einfach nicht? Unser...

Dontales 14. Jul 2011

Für Symbian mit QT --> http://jiikoo.com/fmobi/

mcnesium 13. Jul 2011

...finde ich irgendwie nicht. der startscreen sieht bei mir (SE W810i) auch anders aus...

Maulwurfn 13. Jul 2011

Ist das diese App? Hier lässt sich weiterhin eine App auf einem Java-fähigen Telefon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, München
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Berlin, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

  1. Re: Offentliche Sicherheit vs. Privatsphäre

    Moe479 | 02:58

  2. Re: Jetzt eigentlich schon mit Intel-SoC?

    Thotti22 | 02:36

  3. Re: Fritzbox Zahlen erklärt?

    Thotti22 | 02:35

  4. Re: Konkurrenz für Supersportwagen?

    Ach | 02:14

  5. Re: Selbst Steam in-house Streaming hat Lag

    dEEkAy | 02:00


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel