Anzeige
Star Trek PADD informiert Star-Trek-Fans mit iPad
Star Trek PADD informiert Star-Trek-Fans mit iPad (Bild: Golem.de)

Star Trek PADD

Geek-Datenbank für das iPad

Fans des Star-Trek-Universums können sich nun eine offizielle Datenbank auf das iPad oder iPad 2 laden. Das ist zwar nicht so leicht und dünn wie die Tablets aus Star Trek: The Next Generation, aber es zeigt mit dem Star Trek PADD dennoch deren Bedienoberfläche.

Anzeige

Das offizielle Star Trek PADD (Personal Access Display Device) bringt die komplette Datenbank von Startrek.com auf das iPad. Englischsprachige Fans der Science-Fiction-Fernsehserie können sich so über Neues, die einzelnen Episoden, die Aliens, die Orte und Technik des von Gene Roddenberry ausgedachten und immer noch lebendigen Star-Trek-Universums informieren.

Für Raumschiff-Enterprise-Flair sorgen dabei Originaltöne und das LCARS-Interface, das von der Sternenflotte (engl. Starfleet) und der Vereinigten Föderation der Planeten (United Federation of Planets) des 24. Jahrhunderts genutzt wird. Es wurde erstmals in Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (Star Trek: The Next Generation, ST:TNG) eingeführt, einer Serie, die sich um den Sternenflottenkapitän Jean Luc Picard und seine Crew dreht.

Die zwei selbstablaufenden Diagnostikmodi des PADD gewähren einen Blick auf Schemadarstellungen der U.S.S. Enterprise NCC-1701-D. Interaktive Unterhaltung wie etwa Soundeffektbibliotheken oder Minispiele suchen Fans vergebens. Das Star Trek PADD stammt von CBS Interactive und kostet 3,99 Euro.

  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
  • Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)
Star Trek PADD - Star-Trek-Datenbank für das iPad (Bild: Golem.de)

Die Serie um Picard wurde in den USA zwischen 1987 bis 1994 erstmals ausgestrahlt und es tauchten auch wiederholt Tablets darin auf. Diese waren damals noch Science-Fiction und nur in der Post-Production zum Leben erweckte Attrappen. Die Tabletgeneration von 2011 schafft es noch nicht, so leicht und dünn zu sein - vielleicht ändert sich das mit der nächsten Generation.


zwangsregistrie... 13. Jul 2011

Falsch! Was Du meinst ist ein NERD! Auch wenn die meisten GEEKs anderen oft Nerdig...

Yeeeeeeeeha 13. Jul 2011

Genau genommen schafft es die aktuelle Tablet-Generation sehr wohl, zumindest so dünn zu...

dabbes 13. Jul 2011

Kann mich noch dunkel daran erinnern ein LCARS-Bootmenü für DOS / Win3.11 erstellt zu...

moppi 13. Jul 2011

ST ist nun schon so alt und hat einen bart *mit den armen wedel* wenn ich dran denke das...

elgooG 12. Jul 2011

Wer sich wirklich für Star Trek interessiert, sollte mal Memory-Alpha probieren und ggf...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. (Senior-) Berater (m/w) Core Insurance
    Capgemini Deutschland GmbH, Düsseldorf, Köln/Bonn, Hannover, München, Frankfurt am Main

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)
  2. Blu-rays unter 6,97 EUR
    (u. a. The Dark Knight Rises 5,99€, Cop Out 5,00€, Wolfman 5,99€, Body Heat 5,00€)
  3. Filme für 49 EUR einkaufen & 10 EUR Sofortrabatt sichern
    (u. a. Django Unchained, The Equalizer, Fury, Who am I)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  2. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  3. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  4. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  5. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  6. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  7. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

  8. Rise of the Tomb Raider

    Update schafft Klarheit

  9. Time Machine VR angespielt

    Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

  10. KEF

    Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Was für ein Wärmeleitpasten-Voodoo...

    Flexy | 12:19

  2. Re: Warum muss man nur einen Schritt...

    zenker_bln | 12:17

  3. Re: Hoher Takt meistens unnötig

    SeppKrautinger | 12:16

  4. Re: Zwei Sender, der Rest optional für die, die...

    hlop | 12:14

  5. Re: Hey seht her, ein Notebook mit Wärmeleitpaste

    plutoniumsulfat | 12:11


  1. 11:52

  2. 11:28

  3. 09:01

  4. 21:49

  5. 16:04

  6. 15:45

  7. 15:18

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel