Gears of War 3
Gears of War 3 (Bild: Epic Games)

USK ab 18

Gears of War 3 erscheint ungeschnitten in Deutschland

Am 20. September 2011 erscheint Gears of War 3 - und zwar auch in Deutschland. Laut Microsoft hat die USK dem Actionspiel um Hauptfigur Marcus Fenix eine Freigabe ab 18 Jahren erteilt. Inhaltliche Änderungen gegenüber dem US-Original soll es nicht geben.

Anzeige

"Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG." - das heißt übersetzt: nur für Erwachsene - lautet die Alterseinstufung der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) für Gears of War 3. Damit kann das Actionspiel von Epic Games, wie im Rest der Welt auch, am 20. September 2011 für Xbox 360 erscheinen. Den beiden Vorgängern hatte die USK keine Freigabe erteilt, weshalb Microsoft freiwillig auf eine Veröffentlichung in Deutschland verzichtet hatte.

"Wir haben hart daran gearbeitet, den bislang besten Gears-Titel zu entwickeln und können es kaum erwarten, mit den deutschen 'Brüdern' in das größte und beste Gears-Erlebnis der Geschichte des Franchise einzutauchen", kommentiert Gears-Chefentwickler Cliff Bleszinski von Epic Games die Einstufung der USK.

Nach seinen Informationen bietet Gears of War 3 neben dem umfangreichsten Multiplayermodus der Serie zusätzliche Inhalte für die Horde-Spielart, die schlicht Horde 2.0 heißt. Es gibt einen Beast-Modus und die angeblich längste Kampagne der Reihe. Außerdem enthält der Titel neue Spielmodi, frische Waffen und einen überarbeiteten Karrieremodus. Erwachsene sollen das Abenteuer mit Marcus Fenix in der Hauptrolle auf der Gamescom 2011 am Microsoft-Stand antesten können.


spanther 14. Jul 2011

Na, die anderen, die das noch nicht kannten, werden jetzt den dritten Teil im Laden...

widardd 13. Jul 2011

ich hab das gerade mal vollzogen. hotshield war irgendwie extrem instabil, hab...

Hotohori 13. Jul 2011

Kommt auf die Art der Spiele an, die man mag, wenn man auf jRPGs steht auf jeden Fall...

Hotohori 13. Jul 2011

Hm, zugegeben, hier und da könnte man es mit Turrican in Verbindung bringen, aber ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. SW-Entwickler (m/w) Industrialisierung von Motorsteuerungssoftware
    Continental AG, Regensburg
  2. Systementwickler (m/w) Materialwirtschaft / Beschaffungslogistik (SAP MM)
    Deutz AG, Köln-Porz
  3. Anwendungs- und Softwareberater/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Embedded Software Entwickler (m/w) für Batterie-Management-Systeme
    BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein am Main

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  3. TIPP: Pulp Fiction [Blu-ray] [Special Edition]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Googles Project Vault

    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

  2. Project Jacquard

    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

  3. Project Abacus

    Google will Passwörter eliminieren

  4. Apple

    Tim Cook spendet 50.000 Apple-Aktien für wohltätige Zwecke

  5. Unsichere Apps

    Millionen Kundendaten gefährdet

  6. Silk-Road-Prozess

    Lebenslange Haft für Ross Ulbricht

  7. Die Woche im Video

    Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone

  8. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  9. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  10. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Re: Es ist noch zu früh, Ihnen Zugang zu Ihrem...

    Clarissa1986 | 22:28

  2. Re: Bill Gates

    exxo | 22:28

  3. Re: 7850 ist ein Geheimtipp

    Clarissa1986 | 22:25

  4. Re: "Russland-Prozessor" wird hier schon Bild...

    Jasmin26 | 22:24

  5. Re: Ne Menge Leute auf Golem...

    exxo | 22:22


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel