Anzeige
Internet Flat 3 GB startet im August
Internet Flat 3 GB startet im August (Bild: Blau.de)

Blau.de

Mobile Datenflatrate mit 3-GByte-Drosselung für 15 Euro

Internet Flat 3 GB startet im August
Internet Flat 3 GB startet im August (Bild: Blau.de)

Blau.de will im August 2011 eine vierte mobile Datenflatrate für mobile Vielsurfer anbieten. Diese ist von der Leistung und vom Preis her zwischen den Tarifoptionen Internet-Flat XL und Internet-Flat XXL angesiedelt.

Im August 2011 will Blau.de eine weitere mobile Datenflatrate ins Sortiment nehmen. Das berichtet Teltarif und Blau.de hat das Golem.de bestätigt. Ab wann genau im August 2011 die neue mobile Datenflatrate angeboten wird, ist noch nicht entschieden, erklärte Blau.de auf Nachfrage.

Anzeige

Die "Internet Flat 3GB" ähnelt im Preis und Leistungsumfang der neuen Flat Internet Maximum, die Simyo seit diesem Monat anbietet. Die Internet Flat 3 GB kostet für 30 Tage 14,90 Euro. Bis zu einem Volumen von 3 GByte steht dem Kunden dann die komplette Bandbreite zur Verfügung. Werden mehr als 3 GByte an Daten innerhalb der 30 Tage übertragen, wird die Bandbreite automatisch auf GPRS-Geschwindigkeit verringert.

Die Internet Flat 3 GB kann ab dem kommenden Monat als Option zu einem Blau.de-Tarif dazugebucht werden. Die Tarifoption wird sich automatisch verlängern, sofern das Guthaben auf der Blau.de-SIM-Karte dafür ausreicht. Wenn das Guthaben dafür nicht ausreichend ist, wird die Tarifoption nicht verlängert.

Blau.de hat bald vier mobile Datenflatrates im Angebot

Mit der "Internet Flatrate 3 GB" bietet Blau.de ab kommendem Monat insgesamt vier mobile Datenflatrates an. Als günstigster Tarif mit der geringsten Leistung gibt es die Internet-Flat S. Diese Tarifoption kostet für 30 Tage 4,90 Euro. Dafür erhält der Blau.de-Kunde ein Datenvolumen von 100 MByte bei voller Bandbreite. Sobald mehr als 100 MByte pro Monat übertragen wurden, wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert.

Die nächstgrößere mobile Datenflatrate heißt Internet Flat XL und kostet 9,90 Euro für 30 Tage. In diesem Zeitraum steht ein Volumen von 1 GByte ohne Einschränkungen zur Verfügung. Auch hier wird die Datenflatrate auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt, wenn das Volumen im Abrechnungszeitraum aufgebraucht wurde. Das gilt auch für die Internet Flat XXL für 19,80 Euro. Bei einer Laufzeit von 30 Tagen gibt es bis 5 GByte die volle Bandbreite.

Im Blau.de-Tarif kosten die Telefonminute und SMS innerhalb Deutschlands jeweils 9 Cent. Jede angefangene Telefonminute wird dabei voll berechnet. Seit Oktober 2010 gibt es eine dynamische Flatrate, die sich ab einem monatlichen Umsatz von 39 Euro aktiviert. Bis zu dieser Umsatzgrenze zahlt der Kunde nur den tatsächlichen Verbrauch. Kommen pro Monat mehr als 39 Euro zusammen, kann der Kunde weiterhin innerhalb Deutschlands telefonieren, SMS versenden und im Internet surfen, ohne dass dafür weitere Kosten anfallen.

Sobald die dynamische Flatrate aktiviert ist, wird die Bandbreite für die mobile Internetnutzung auf GPRS-Bandbreite reduziert. Das gilt aber nur, wenn der Nutzer das mobile Internet nach Volumen abrechnet, also 24 Cent pro MByte zahlt. Sobald eine Internetoption gebucht wurde, gilt die dynamische Flatrate dafür nicht.


eye home zur Startseite
Jakelandiar 12. Jul 2011

Ah ok. Hilft mir leider nicht da ich kein Nokia Handy habe sondern ein Android Gerät.

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm
  2. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  3. Projektmanager (m/w) Einführung und Optimierung ERP-System
    über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen
  4. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Sommer-Sale bei GOG
  3. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Vanguard SRS" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    199,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Wieso lässt man jemanden der nen Waschlappen im...

    kimismenos | 17:39

  2. 2000 km fährt man auch nicht

    azeu | 17:38

  3. Re: Phänomen SUV

    m9898 | 17:37

  4. Re: Das wird die EU retten!

    DrWatson | 17:33

  5. Re: Einfach nicht Star Trek nennen

    tingelchen | 17:32


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel