SMS-Bezahlen: eBays Übernahme von Zong zielt auf Zynga und Farmandia
eBay-Chef John Donahoe (Bild: Eric Piermont/AFP/Getty Images)

SMS-Bezahlen

eBays Übernahme von Zong zielt auf Zynga und Farmandia

Zong hat beste Verbindungen in die Spieleindustrie und zu Betreibern virtueller Welten. EBay hat den mobilen Bezahldienstleister übernommen und führt die Firma mit Paypal zusammen.

Anzeige

EBays Übernahme von Zong zielt auf den Markt für mobiles Bezahlen in Spielen und virtuellen Welten. EBay hatte den Kauf von Zong für 240 Millionen US-Dollar bekanntgegeben. Zong wickelt Transaktionen für Spiele wie Farmandia von IMVU ab. Weitere Kunden sind Zynga, die Walt-Disney-Tochter Playdom Stardoll, Zwinky von Interactivecorp und Mochi Media von Shanda Games. Zong verkauft auch für Facebook die virtuelle Währung.

Das kalifornische Unternehmen Zong wurde von dem Schweizer David Marcus gegründet. Die Firma wickelt Zahlungen über Mobilfunkanbieter ab. Der Kunde gibt seine Mobilfunknummer auf der Website ein und erhält eine SMS, die im Internet bestätigt werden muss. Die Abrechnung erfolgt dann über die Telefonrechnung.

Zong entstand 2008 als Ausgründung aus dem Schweizer Unternehmen Echovox, das Micropayment und Premium-SMS anbietet. Investoren von Zong sind Matrix Partners, Advent Venture Partners und Newbury Ventures. Zong hat Geschäftsbeziehungen mit über 250 Mobilfunkbetreibern in 45 Ländern. Damit hat Zong Verbindungen zu 3,2 Milliarden Mobilfunknutzern, was das Unternehmen für international aktive Spielebetreiber interessant macht. Zynga erzielte 94 Prozent seines Umsatzes von 235 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2011 mit dem Verkauf virtueller Güter.

EBay will die Technologie von Zong mit seinem Zahlungsabwickler Paypal zusammenführen. Paypal wuchs im ersten Quartal um 23 Prozent und generiert fast 40 Prozent des Umsatzes von eBay. Paypal-Finanzchef Patrick Dupuis sagte, dass das Unternehmen mit der Übernahme mehr Käufer erreiche. "Sie vertrauen beim Bezahlen auf ihren Mobilfunkbetreiber."

Im Juni 2010 kaufte eBay Redlaser, eine iPhone-Applikation zum Scannen von Strichcodes an Packungen und von Preisschildern. Anfang Dezember 2010 erwarb eBay die lokale Einkaufssuchmaschine Milo, mit der Warenbestand in Ladengeschäften über das Internet durchsucht werden kann.


IrgendeinNutzer 09. Jul 2011

Das wird wohl ein Traum bleiben...

IrgendeinNutzer 09. Jul 2011

Miep! :P

Kommentieren



Anzeige

  1. Prozessingenieur Requirements Management (m/w)
    dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg
  4. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel