Abo
  • Services:
Anzeige
Hirnstromaktivität: Schalten mit der Kraft der Gedanken
Hirnstromaktivität: Schalten mit der Kraft der Gedanken (Bild: OCZ)

Prius PXP Parlee

Radler schaltet mit Kraft der Gedanken

Hirnstromaktivität: Schalten mit der Kraft der Gedanken
Hirnstromaktivität: Schalten mit der Kraft der Gedanken (Bild: OCZ)

Der japanische Autohersteller Toyota hat ein Fahrrad entwickeln lassen, dessen Gangschaltung mit Gehirnströmen betätigt wird.

Rahmenschalthebel, Drehschaltgriff oder Daumenschalter könnten bald der Vergangenheit angehören: Der japanische Autohersteller Toyota lässt ein Fahrrad entwickeln, bei dem der Fahrer die Gangschaltung mit seinen Gedanken betätigt.

Aeodynamischer Rahmen

Prius PXP Parlee (PXP) heißt das schnittige Fahrrad, das vom Fahrradhersteller Parlee aus Beverly im US-Bundesstaat Massachusetts gebaut wurde. Der Rahmen des PXP besteht aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff, einem leichten und gleichzeitig stabilen Werkstoff. Beim Design des Rahmens wurde auf Aerodynamik besonderen Wert gelegt.

Anzeige

Die Designagentur Deep Local, eine Ausgründung der Carnegie-Mellon-Universität in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania, hat dem Fahrrad eine besondere Schaltung verpasst: Statt mit der Hand einen Hebel zu betätigen, wechselt der Radler die Gänge, indem er daran denkt, zu schalten.

Drahtlos schalten

Die Designer haben zunächst Schaltwerk und Umwerfer so modifiziert, dass sie ferngesteuert betätigt werden können, etwa über ein Smartphone. Als Nächstes haben sie eine Gehirn-Maschine-Schnittstelle (Brain-Computer-Interface, BCI) gebaut, die die Hirnströme eines Menschen auffängt. Die Signale werden an eine Übertragungseinheit weitergeleitet und von dort als Steuerbefehle an die Schaltung gefunkt.

PXP ist eines von mehreren Prius Projects. Das ist eine Marketingkampagne, die Toyota rund um das Hybridauto Prius initiiert hat. Ziel der Kampagne ist es, die Marke Prius zu erweitern.

Autofahren und Computerspiele steuern

BCI sind vielfältig als Assistenzsysteme einsetzbar. Berliner Wissenschaftler haben das System Brain Driver entwickelt, mit dem sich ein Auto per Gehirnströmen steuern lässt. Die Darpa, die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums, entwickelt Prothesen, die über einen Chip gesteuert werden, der ins Gehirn des Patienten implantiert wird. Das US-Unternehmen Neurosky will BCIs für die Steuerung von Computerspielen nutzen.


eye home zur Startseite
Thread-Anzeige 08. Jul 2011

Da bezahlt dann das Volk die Versäumnisse von früher. Da gibts bessere korrektere Ideen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  2. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  3. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  4. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  5. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  6. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  7. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  8. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  9. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  10. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: P2W

    mnementh | 09:35

  2. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    gadthrawn | 09:34

  3. Re: Übrigens auch bei Windows 10

    david_rieger | 09:34

  4. Re: Login nur ueber key erlauben

    M.P. | 09:34

  5. Re: Port umlenken

    RicoBrassers | 09:32


  1. 09:26

  2. 08:41

  3. 12:54

  4. 11:56

  5. 10:54

  6. 10:07

  7. 08:59

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel