Abo
  • Services:
Anzeige
Eyez-Brille
Eyez-Brille (Bild: Zioneyez)

Eyez

Videobrille soll Livebild ins Internet übertragen

Eyez-Brille
Eyez-Brille (Bild: Zioneyez)

Zioneyez will mit der Eyez eine Brille entwickeln, die das aufnimmt, was ihr Träger sieht. Das Video in einer Auflösung von 720p soll nicht nur im Flashspeicher der Brille abgelegt, sondern auch als Stream zum Smartphone übermittelt und von dort aus ins Internet gestreamt werden können.

Die Eyez-Brille ist mit einem miniaturisierten Camcorder ausgestattet, der Videos mit einer Auflösung von 720p samt Ton aufzeichnen soll. Als Speicher dienen 8 GByte RAM, der über Bluetooth, WLAN (802.11n) und Micro-USB angesprochen werden kann. Der Anwender kann so seine Videoaufnahmen zur Weiterbearbeitung auf den Rechner herunterladen.

Anzeige

Mit der Brille soll aber auch ein kontinuierliches Livebild ins Internet übermittelt werden. Dazu wird eine App auf dem Smartphone oder dem Tablet des Anwenders installiert, die von der Kamera aus das Bild empfängt, und im Internet als Stream veröffentlicht. Das soll über soziale Netzwerke wie Qik und Livestream besonders eindrucksvoll sein, da die Videoübertragung das zeigt, was der Brillenträger gerade sieht.

Die Brillengläser sind nach Angaben der Initiatoren austauschbar und werden auch getönt als Sonnenbrille erhältlich sein, verspricht Zioneyez. Augenoptiker sollen auch geschliffene Gläser problemlos in den Brillenrahmen einbauen können.

  • Zioneyez Eyez-Brille - die Brillengläser können ausgetauscht werden. (Bild: Zioneyez)
  • Zioneyez Eyez-Brille (Bild: Zioneyez)
  • Zioneyez Eyez-Brille (Bild: Zioneyez)
  • Zioneyez Eyez-Brille (Bild: Zioneyez)
Zioneyez Eyez-Brille - die Brillengläser können ausgetauscht werden. (Bild: Zioneyez)

An Zioneyez ist neben anderen Joe Taylor als Technikchef beteiligt. Er hatte unter anderem an der Entwicklung der Einfachcamorderserie Flip mitgewirkt, die erst von Cisco übernommen und dann eingestellt wurde.

Über die Finanzierungsplattform Kickstarter sammelt Zioneyez derzeit Geld für den Produktionsstart. Gefordert waren 55.000 US-Dollar. Mittlerweile ist fast der viereinhalbfache Betrag zusammengekommen. Der Preis für die Brille liegt bei 150 US-Dollar.

Nachtrag vom 21. Juni 2012, 16:34 Uhr

Ursprünglich war die Auslieferung der Eyez-Brille für den Winter 2011 angekündigt, daraus wurde aber nichts. Im April 2012 erklärte Zioneyez, dass das Design der Elektronik noch nicht abgeschlossen sei. Seitdem ist es ruhig um das Projekt geworden, das auf Kickstarter über 340.000 US-Dollar eingesammelt und immer noch nichts geliefert hat. Viele Vorbesteller fühlen sich nun betrogen und es gibt immer mehr Geld-zurück-Forderungen. Dass die Brille wirklich noch fertiggestellt und ausgeliefert wird, erscheint derzeit eher fraglich. Immerhin soll Zioneyez auf Anfragen nur noch selten und wenn dann auch nur sehr spät und ausweichend antworten. Über den weiteren Fortschritt oder etwaige Probleme wird seit April nicht mehr informiert. Kickstarter sieht sich laut Unterstützern bisher nicht in der Pflicht einzuschreiten.


eye home zur Startseite
Lyve 09. Okt 2012

Wir haben ebenfalls für zwei Stück gespendet, immernoch gibt es nichts neues. Langsam...

Charles Marlow 21. Jun 2012

In Wirklichkeit anscheinend noch nicht.

likely 08. Jul 2011

Sowas gibts sicher längst. Die Idee ist älter als die Seria Kobra übernehmen Sie...

slashwalker 07. Jul 2011

Das wars dann mit Telesync ;)

Satan 06. Jul 2011

...vom Innenministerium, die Idee.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Bonn
  4. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. iCar

    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

  2. Here

    Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben

  3. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

  4. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  5. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  6. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  7. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  8. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  9. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  10. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Re: Basisgehalt?

    crazypsycho | 08:22

  2. Re: Oh, da weiß ich ja was ich in Zukunft...

    bofhl | 08:21

  3. Re: Ich arbeite beim Staat (Öffentlicher Dienst)

    Tillamook | 08:21

  4. Apples "geheimes" Berliner Maps-Labor sucht ganz...

    kernpanik | 08:20

  5. Re: 40000 als Einsteiger ist normal, sogar 45000...

    Das_B | 08:20


  1. 07:37

  2. 07:18

  3. 22:45

  4. 18:35

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 15:58

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel